Cookie Consent by TermsFeed
      event-news
      mebucom
                
Nominierungen für Hamburger Krimipreis
News: Events

Nominierungen für Hamburger Krimipreis

Die Gewinner des Hamburger Krimipreis, der zu Ehren Jürgen Rolands vergeben wird, werden auf der Gala des Studio Hamburg Nachwuchspreis im Thalia Theater am 5. Juni bekannt gegeben.

Die Krimipreis-Jury mit Volker Behrens (Filmjournalist), Prof. Martin Köttering (Präsident der Hochschule für bildende Künste, Hamburg) und Willi Winkler (Journalist und Publizist) hat unter dem Vorsitz von Juana Bienenfeld (Kulturbehörde Hamburg) folgende drei Regisseure für den Hamburger Krimipreis 2014 nominiert:

Jan Bonny für „Polizeiruf 110: Der Tod macht Engel aus uns allen“ (BR, Produktion: Claussen+Wöbke+Putz Filmproduktion GmbH)

Torsten C. Fischer für „Tatort: Der Fall Reinhardt“ (WDR, Produktion: Colonia Media Filmproduktions GmbH)

Dror Zahavi für „Tatort: Auf ewig Dein“ (WDR, Produktion: Colonia Media Filmproduktions GmbH)

Der Hamburger Krimipreis, der 2014 zum siebten Mal verliehen wird, ehrt den Hamburger Regisseur und Autor Jürgen Roland. Der von der Freien und Hansestadt Hamburg gestiftete Regie-Preis ist mit 10.000 € dotiert.  (5/14)

 

Zurück


Ähnliche Artikel