Cookie Consent by TermsFeed
      event-news
      mebucom
                
SPOBIS 2021 wird verschoben
News: Events

SPOBIS 2021 wird verschoben

Der für Februar 2021 in Düsseldorf geplante SPOBIS, Europas größtes Sportbusiness-Event, wird auf den 8./9. September 2021 verlegt. Aufgrund der Corona-Krise hat sich der Veranstalter SPONSORs in enger und gemeinsamer Absprache mit den Partnern, insbesondere auch dem Host Düsseldorf Congress, zu diesem Schritt entschieden.

Davon ausgehend, dass sich bis dahin die Gesamtlage der Sportbusiness-Branche wieder positiver gestaltet, sind die Veranstalter davon überzeugt, somit einen für alle Parteien bestmöglichen neuen Termin gefunden zu haben.

SPONSORs-Geschäftsführer Marco Klewenhagen: “Wir möchten alles dafür tun, nächstes Jahr einen SPOBIS durchzuführen, der den eigenen Ansprüchen, die wir gegenüber unseren Partnern und Teilnehmern haben, gerecht wird. Dies wäre mit einer Umsetzung im Februar 2021 nicht möglich gewesen. Daher haben wir uns entschlossen, den SPOBIS 2021 aus der immer noch anhaltend unsicheren Zeit weit- und bestmöglich zu verlegen. Mit dem neuen Termin im September ist uns das gelungen."

Ob der SPOBIS 2022 dann schon wieder im Frühjahr stattfinden wird, steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest. SPONSORs wird diese und andere Möglichkeiten in den nächsten Monaten in Absprache mit seinen Partnern prüfen.

Foto: Diskussion zur Bundesliga-Medien-Ausschreibung auf dem Spobis 2020 ©EMpress

Zurück


Ähnliche Artikel