Cookie Consent by TermsFeed
      event-news
      mebucom
                
Sports Media Summit sucht nach neuen Erlösquellen
News: Events

Sports Media Summit sucht nach neuen Erlösquellen

Am 27. Mai geht zum zweiten Mal im Congresss Centrum Nord der Koelnmesse Deutz der SPONSORs Sports Media Summit über die Bühne. Hier diskutieren Vertreter aus Medien, Werbung, Lizenzhandel, Vereinen und Verbänden über die Kapitalisierungspotenziale durch Social Media und Social Wearables, Second Screen, E-Commerce, Online-Marketing, Big Data, CRM ebenso wie über die Vermarktungsmöglichkeiten auf Basis klassischer Medien.

Zur Premiere des Kongresses in der Medienstadt am Rhein im vergangenen Jahr waren 380 Teilnehmer in der Domstadt zu Gast - so viele wie nie zuvor.

Hintergrund der Diskussionen zum 9. Sports Media Summit: Das Sportbusiness befindet sich im Wandel und sucht nach Wachstumsmöglichkeiten – vor allem in den digitalen Medien. Bestehende Geschäftsmodelle werden ergänzt und infrage gestellt. Der Sport gilt dabei auch künftig als wichtigster Reichweitengarant – sowohl im TV, Online und zunehmend auch Mobile.

Interessante Vorträge zu dem Themenkomplex sind unter anderem von Werbeprofi Michael Trautmann, Gründer und Vorstand von thjnk, Lutz Schüler, CEO Unitymedia Kabel BW, Uwe Fischer, Leiter CRM VfB Stuttgart, David Görges, Leiter Neue Medien, CRM Borussia Dortmund, Lars Jankowsky, CTO Yatego/Gründer Swoodoo oder Dr. Steven Althaus, Leiter Markenführung und Marketing Services BMW, erwarten.

Spannend dürften auch die Diskussionen und Case Study Präsentationen zum Thema Eigenproduktionen von kleinen Verbände, Ligen und Clubs sein („Raus aus dem TV-Dilemma: Reichweite durch Eigenproduktion“). Hier sprechen unter anderem DVL-Geschäftsführer Klaus-Peter Jung, Thomas Krohne, Präsident Deutscher Volleyball-Verband und Geschäftsführer The Sportsman Media Holding, Werner Rabe (Foto), Programmbereichsleiter Sport und Freizeit des Bayerischer Rundfunk, Jan Pommer, Geschäftsführer der Beko Basketball Bundesliga, Szymon Szemberg und Communications Director IIHF/COO Champions Hockey League. Weitere Infos unter www.sports-media-summit.de (4/14)

Foto: Werner Rabe

Zurück


Ähnliche Artikel