Cookie Consent by TermsFeed
      event-news
      mebucom
                
Top-Referenten bei TV Connect
News: Events

Top-Referenten bei TV Connect

Vom 18. Bis 20. März 2014 wird zum zehnten Mal die Kongressmesse TV Connect in der großen Halle des Londoner Olympia-Ausstellungsgeländes veranstaltet. Sie richtet sich an das Fachpublikum für „Connected Entertainment“ und bietet eine eindrucksvolle Referenten-Liste.

Veranstalter Informa Telecoms & Media verspricht für das Jubiläumsevent ein besonders attraktives Angebot an internationalen Referenten sowie neue Sponsoren und über 200 Aussteller.

Die TV Connect, so heißt es, biete nicht nur ausgezeichnete Möglichkeiten, sich über die Zukunft des Connected TV und der Multiscreen Distribution zu informieren sondern auch Networking mit den führenden Persönlichkeiten der Branche zu pflegen. Vertreten sind in London Vertreter aus den Bereichen OTT, Kabelnetz, Telekommunikation, Rundfunk, Inhalte- und Lösungsanbieter.

Zu den Keynote-Rednern im Konferenzteil der TV Connect zählen unter anderem Lukas Kernell von Liberty Global, Philippe Rozes von Orange-France Telecom, Jonathan Cobb von Pace, Spencer Stephens von Sony Pictures Entertainment, Kate Opekar von Spotify, Francisco Varela von YouTube, Otto Berkes von HBO, Alvaro de Nicolas von BT, Oran Cassem von der Deutschen Telekom, Khalifa Al Shamsi von Etisalat und Pete Thompson von Ericsson. Vorträge halten auch Vertreter der bTV-Sender, unter ihnen Matthias Hahn von Sky Deutschland, Paul Dekkerund Mareco Frazier von RTL, Massimo Bertolotti von Sky Italia, Hugh Westbrook von Sky News, Bo Olofsson von BSkyB und Marina Kalkanis von der BBC.

Bei der letztjährigen Veranstaltung zählte man 7.500 Gäste aus 83 Ländern.

Der Besuch der TV Connect ist übrigens kostenlos. Weitere Informationen finden sich hier.

Zurück


Ähnliche Artikel