Cookie Consent by TermsFeed
      event-news
      mebucom
                
VDT-Seminar zu hybrider Audioproduktion
News: Events

VDT-Seminar zu hybrider Audioproduktion

Der Verband Deutscher Tonmeister veranstaltet am 7. und 8. März 2016 in Köln ein zweitägiges Grundlagenseminar zum Thema „Hybride, analog-digitale Produktionstechnik“.

Diskutiert werden hier u.a. folgende Themen: an welchen Stellen ist analoge Technik heute noch notwendig und zeitgemäß? In welchen Bereichen liegen die Stärken und Schwächen analoger und digitaler Technik? Und wie integriere ich analoge (Vintage-)Geräte am besten in meine digitale Produktionsumgebung?

In dieser Praxis-Schulung lernen die Teilnehmer die Grundlagen und praktische Anwendungen moderner Taktung kennen, wie sie für Live-Setups im Bereich der Eventtechnik ebenso benötigt werden wie für Studio und Broadcast sowie Außenübertragungen bei Hörfunk und Fernsehen.

Hauptreferent und Seminarleiter ist Karl M. Slavik (artecast); Gastvorträge werden Fritz Fey und Friedemann Kootz (beide Studio Magazin) sowie Uli Apel (Apelton) halten.

Das Seminar kann ab dem 25. Januar online gebucht werden. Nähere Informationen zum Seminarablauf finden sich auf der Webseite des Verbands Deutscher Tonmeister  (www.tonmeister.de) unter /Seminare /Aktuell. (1/16)

Zurück


Ähnliche Artikel