Cookie Consent by TermsFeed
      event-news
      mebucom
                
Ventuz zeigt IP-basierte Workflows auf der BirTV 2016
News: Events

Ventuz zeigt IP-basierte Workflows auf der BirTV 2016

Ventuz Technology nutzt die Präsenz auf der BirTV 2016, um den kürzlich integrierten Workflow für hochauflösende Videos über IP vorzustellen. Außerdem werden interaktive Videowände für In-Studio-Installationen gezeigt. Ventuz China präsentiert alle Neuerungen von Ventuz auf in Halle 3 auf Stand Nummer 3025.

Mit dem ersten großen Update für Ventuz 5 hat das deutsche Softwarehaus Ventuz Technology kürzlich einen professionellen Workflow für Video über IP vorgestellt, der sich sowohl für komplexe Broadcast-Anwendungen als auch für den Event-Bereich eignet. Möglich gemacht wird dieses Feature durch die Implementierung des NDI-Protokolls von NewTek, mit dem Ventuz jetzt hochauflösende Video-Streams über ein Ethernet-Netzwerk handhaben kann. Auf der BirTV 2016 in Beijing wird das chinesische Office von Ventuz Technology dieses und viele anderen neue Features erstmals einer breiten Öffentlichkeit präsentieren. 

„Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass die neueste Version von Ventuz 5 perfekt ausgestattet ist für VoIP“, sagte Erik Beaumont, CEO von Ventuz Technology. „Das NDI-Protokoll ist eine vollwertige Lösung. Sie bietet ein Maximum an Flexibilität und reduziert gleichzeitig die Notwendigkeit für zusätzliche Videohardware. Mit diesem Feature vereinfachen wir die Video-Workflows all unserer Kunden, sei es im Rahmen von Präsentationen, Konferenzen oder in Fernsehstudios.“ 

Ein weiterer Fokus wird auf on-air Grafikanwendungen basierend auf der Playout- und Kontrolllösung Ventuz Director liegen. Mit der steigenden Einbindung der Zuschauer in das Geschehen auf dem Bildschirm wird die Integration von sozialen Medien ein wichtiges Thema sein. Auf dem Stand wird es hierzu einen Touch-Screen mit einer Kommentarfunktion geben. 

Ventuz hat in den letzten zwei Jahren sehr stark in den chinesischen Markt investiert mit Installationen in diversen Sendehäusern, darunter das Shanghai SMG News Center, Henan Merged Media, Sichuan Broadcast Group und das Changsha Broadcast Center. 

Die neuen Funktionalitäten werden auf dem Stand von Ventuz China auf der BirTV 2016 in Beijing zu sehen sein. Die Messe findet vom 24. bis 26. August statt. Der Stand von Ventuz China befindet sich in Halle 3, Standnummer 3025. Außerdem wird Ventuz China auf dem Stand der CSS Group anwesend sein, Halle 8, Standnummer 8A02. (8/16)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel