Cookie Consent by TermsFeed
      event-news
      mebucom
                
Von Amsterdam bis Afrika
News: Events

Von Amsterdam bis Afrika

MEDIEN BULLETIN 10/2011 ist nun erhältlich. Inhaltlicher Schwerpunkt bildet die IBC 2011 in Amsterdam. Darüber hinaus finden sich in der neuen Ausgabe interessante Beiträge über aktuelle TV-Format-Trends, Social Media, Smart-TV, 3D-TV, die IFA 2011, „Die Alm“-Produktion in den Südtiroler Bergen und ein großer Marktüberblick zum Thema „Film- und TV-Produktion in Afrika“.

Die diesjährige IBC 2011 war unter anderem geprägt von der Diskussion über neue kostensparende Verfahren bei der 3DTV-Produktion. Auslöser waren Vorschläge von Regisseur und 3D-Guru James Cameron. Im IBC 2011-Report, Teil 1, von MEDIEN BULLETIN wird das 3D-Engagement auf Europas größter Broadcast-Messe skizziert.
Vorgestellt werden hier auch interessante Business-Aktivitäten von Firmen wie Harris und Grass Valley sowie neue Kamera- und Übertragungstechnik.

Die medienpolitische Diskussion über die Nachrichten-Apps von ARD und ZDF verfolgte MEDIEN BULLETIN auf der Berliner Kongressveranstaltung [email protected] Auch über aktuelle Trends bei der Entwicklung neuer TV-Formate wurde hier diskutiert.
teamWorx-Chef Nico Hofmann berichtet im MEDIEN BULLETIN-Interview über Trends und Rahmenbedingungen in der fiktionalen Produktion.
Mit dem Zusammenwachsen von TV und Internet gewinnt das Thema Social-TV an Relevanz. Hier beschreibt MEDIEN BULLETIN neue Entwicklungsszzenarien.

Im Bereich der Produktion gibt MEDIEN BULLETIN einen Marktüberblick über die Möglichkeiten der TV- und Filmproduktion in Afrika („Höherer Production Value“). Gerade Südafrika, Kenia und Namibia werden für deutsche Filmproduktionen immer interessanter. Südafrika hat ein Förderprogramm aufgelegt, um internationale Filmproduktionen ins Land zu holen.
In den Südtiroler Bergen war in diesem Sommer die Produktion von „Die Alm“ ein echter Kraftakt. Dazu gibt es einen Produktionsreport.

Und im Bereich Distribution werden Dienstleister wie Full-Service-Anbieter Media Choice und Global Media Service (GMS) präsentiert.

Auf der IFA 2011 in Berlin standen die Themen 3DTV, Smart-TV und Hybrid-TV im Vordergrund. Auch hierzu gibt es Beiträge in MEDIEN BULLETIN.

Dazu gibt es News und Berichte über die zahlreiche Medien-Events im Oktober (eDIT in Frankfurt, Sportel in Monaco, MEDIENTAGE MÜNCHEN, Digitale Cinematographie in München und Rhein-Main-Event in Mainz), bei denen MEDIEN BULLETIN als Medienpartner Flagge zeigt. (10/11)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel