Cookie Consent by TermsFeed
      gesponserter-artikel-news
      mebucom
                
West Side Story – Neuverfilmung setzt auf Shure Axient Digital
Tonmeister Tod A. Maitland

West Side Story – Neuverfilmung setzt auf Shure Axient Digital

Bei den Tonaufnahmen für Steven Spielbergs Neuverfilmung von "West Side Story" stand Filmtonmeister Tod Maitland mehreren Herausforderungen gegenüber. Wie Tod Maitland mit Shure Axient Digital diese meisterte, erfahren Sie im Video.

22 Schauspieler, die gleichzeitig live singen und tanzen. Mehr als 70 Tage in den heißen, schwülen Straßen von New York City. Eine hohe Frequenzdichte. Ein 175-seitiges Drehbuch, das in einem halsbrecherischen Tempo gedreht wurde. Das waren die Herausforderungen, denen sich Tod Maitland und sein Team bei den Tonaufnahmen für Steven Spielbergs Neuverfilmung von "West Side Story" stellten. Das Axient Digital Drahtlossystem von Shure unterstützte Tod Maitland bei diesem anspruchsvollen Film.

„In Sachen Zuverlässigkeit, Qualität und Bedienung gibt es nichts, was vergleichbar wäre.“, so Tod Maitland. Gerade die ShowLink Funktion des Axient Digital Drahtlossystems hat ihn überzeugt: „Eine tolle Sache – und einer der Hauptgründe, weshalb ich Shure gewählt habe - war die Möglichkeit, alle Frequenzen zu koordinieren und sie einfach auf die Sender zu spielen.“ Mit ShowLink lassen sich Frequenzeinstellungen, Gain-Anpassungen, HF-Mute und vieles mehr aus der Ferne einstellen und überwachen, ohne dass die Sender in die Hand genommen werden müssen. Dies erleichterte den Arbeitsprozess für Tod Maitland und sein Team enorm.

Zum Einsatz kam neben dem Axient Digital Drahtlossystem ebenso das PSM1000 In-Ear Monitoring System von Shure sowie die Premium Lavaliermikrofone TwinPlex. Die Lavaliermikrofone mit Kugelcharakteristik ermöglichen dank ihrer innovativen Kapseltechnologie mit Doppelmembran einen naturgetreuen Klang in einem leicht zu kaschierenden Gehäuse. Durch die wasserabweisende Beschichtung der Kapseln und der mehrfach ausgelegten Masseverbindung für eine erhöhte Kabellebensdauer, konnte TwinPlex den anspruchsvollen Abläufen, Tanzeinlagen, Schweiß und Feuchtigkeit trotzen.

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel