Cookie Consent by TermsFeed
      job_karriere-news
      mebucom
                
Charlie Vogt führt Harris Broadcast

Charlie Vogt führt Harris Broadcast

Charlie Vogt ist neuer Chief Executive Officer von Harris Broadcast. Er löst Harris Morris an der Spitze des zur Gores Group gehörenden US-Unternehmens ab. Mit dem Engagement des IT-Experten Vogt will Harris Broadcast nach eigenem Bekunden vor allem der wachsenden Bedeutung der IP-Technik im Broadcast-Business Rechnung tragen.

In einer Mitteilung weist Harris Broadcast darauf hin, dass sich die Rundfunkindustrie von der Phase der Digitalisierung hin zum Zeitalter des Internet Protocols (IP) entwickle. Charlie Vogt, der zuletzt neun Jahre an der Spitze von GENBAND stand und dabei den Geschäftsbereich Voice-over-IP erfolgreich ausgebaut hat, sei für diesen Wandel der richtige Verantwortliche, heißt es in der Pressemitteilung. Harris Broadcast mit Präsenzen in 36 Ländern weltweit zählt zu den führenden Systemherstellern für die professionelle Produktion und Verbreitung von Radio, Fernsehen und Multimedia.

Als CEO und Präsident von GENBAND sorgte Vogt maßgeblich für den Umbau des Unternehmens, der mit der Übernahme von sechs Firmen – u.a. Tekelec SSG, NextPoint Networks und Nortel’s VoIP Business – verbunden war. Vogt war auch als Berater des Vorsitzenden der Federal Communications Commission (FCC) tätig und wurde mehrfach ausgezeichnet unter anderem von Ernst & Young als “Entrepreneur of the Year".

Der scheidende Geschäftsführer Harris Morris stand seit 2010 an der Spitze von Harris Broadcast. Das US-Unternehmen wurde Ende letzten Jahres von Harris Communications für 225 Mio. US-Dollar an die Investment-Firma Gores Group, Los Angeles, verkauft. Die Übernahme wurde im Februar 2013 abgeschlossen. Seither beriet Carl Vogel, Harris Broadcast Chairman und Aufsichtsrat-Mitglied von Dish Network als Gores-Vertreter Morris in strategischen Fragen. Vogel erklärte: "Die Radio-und Fernsehindustrie befindet sich in einem grundlegenden Wandel von Digital- zu IP-Technik. Wegen seiner umfassenden Erfahrungen und Kenntnisse im IP-Bereich war Chalie Vogt für uns erste Wahl." (7/13)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel