Cookie Consent by TermsFeed
      job_karriere-news
      mebucom
                
Körner wird neuer UFA Director Communications & Public Affairs
Christian Körner

Körner wird neuer UFA Director Communications & Public Affairs

Christian Körner wird ab 1. Januar 2023 neuer Director Communications & Public Affairs der UFA. Damit verantwortet Körner künftig die externe und interne Kommunikation, die Weiterentwicklung der Unternehmensmarke sowie den Ausbau des Bereichs Public Affairs der UFA.

Der frühere, langjährige Kommunikationschef von RTL Deutschland ist noch bis Jahresende für die strategische Kommunikationsberatung FGS Global tätig. In seiner neu geschaffenen Position berichtet Christian Körner direkt an CEO Nico Hofmann.

Nico Hofmann, CEO UFA, über die Verpflichtung Körners: „Mit Christian Körner beginnt ein neues Kapitel für die Kommunikation der UFA: Christians große Expertise und sein Netzwerk aus jahrzehntelanger Unternehmensarbeit, seine Offenheit, Neugierde und Kontaktstärke – das alles wollen wir für die interne und externe Kommunikationsarbeit der UFA nutzen. Christian wird mich darüber hinaus in allen strategischen Fragen beraten, um die UFA für die kommenden Jahre zu positionieren. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit.“

Christian Körner sagt: „Immer mehr konkurrierende Medienkanäle und -Angebote brauchen vor allem eines: Attraktive Inhalte. Umso mehr freue ich mich auf meine neue Aufgabe bei der UFA, die breit aufgestellt ist, starker Teil eines globalen Netzwerks und voller kreativer und unternehmerischer Ambition. Der Schritt ist auch deshalb ein besonderer für mich, weil ich bei der UFA vor vielen Jahren meine ersten Erfahrungen im TV- und Produktionsgeschäft sammeln durfte und wir seither immer in Verbindung geblieben sind.“

Zurück


Ähnliche Artikel