Cookie Consent by TermsFeed
      job_karriere-news
      mebucom
                
EVS erweitert Sales- und Solutions-Team

EVS erweitert Sales- und Solutions-Team

EVS hat sein Team erweitert. Trevor Spielmann stößt als VP Sales Media Infrastructure und Matt Salvidge als Solutions Manager Media Infrastructure zu EVS. Beide bringen umfangreiche Erfahrungen aus der Broadcast-Branche mit.

Trevor Spielmann verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Medien- und Rundfunkbranche. In dieser Zeit war er in verschiedenen Positionen im Bereich Geschäftsentwicklung und Vertrieb tätig, wobei sein Schwerpunkt auf komplexen Softwarelösungen, professionellen Audio-/Videolösungen, Videoservern und Postproduktionsanlagen lag. Vor seiner Tätigkeit bei EVS war Spielmann Director of Business Development für Newsroom-Lösungen bei CGI, einem IT- und Unternehmensberatungsunternehmen (früher bekannt als Annova Systems und SCISYS).

Trevors umfangreiche Erfahrung in der Leitung von Vertriebsteams und sein Hintergrund in der Rundfunk- und Medienbranche sollen EVS dabei helfen, dase Medieninfrastrukturgeschäft auf internationaler Ebene voranzutreiben.

Matt Salvidge war im Laufe seiner Karriere in verschiedenen Positionen im Bereich Technik und Projektmanagement für wichtige Akteure in der Medien- und Rundfunkbranche tätig. Bevor er zu EVS kam, arbeitete er bei Grass Valley, wo er aktiv an der Entwicklung von Lösungen und Proof-of-Concept-Systemen für die Verteilung von Video und Audio für Live-Produktionen über unkomprimierte IP-Netzwerke beteiligt war. Außerdem arbeitete er bei Telenor Satellite Broadcasting und ITV Meridian, wo er seine Fachkenntnisse in den Bereichen TV-Übertragung, Live-Übertragung und Studioproduktionen ausbaute.

Als Solutions Manager wird Salvidge für die Überwachung des Produktlebenszyklus verantwortlich sein, mit besonderem Schwerpunkt auf die Vermarktung von Kontroll-, Überwachungs- und Orchestrierungslösungen von EVS.

Peter Schut, SVP Media Infrastructure bei EVS, sagte: "Wir freuen uns, unser bereits starkes Media Infrastructure Team mit hochqualifizierten und talentierten Mitarbeitern zu verstärken. Wir sind zuversichtlich, dass die neuen Mitarbeiter dazu beitragen werden, wertvolle Geschäftsergebnisse für unsere Kunden zu erzielen, die ihre kritischsten Sendeabläufe innerhalb immer komplexerer Produktionsinfrastrukturen beherrschen und optimieren wollen."

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel