Cookie Consent by TermsFeed
      job_karriere-news
      mebucom
                
Fibiger wechselt zu PHOENIX

Fibiger wechselt zu PHOENIX

Simone Fibiger wechselt von der WDR-Intendanz zu PHOENIX als Leiterin Zentrale Programmaufgaben und -koordination. Die 41-Jährige verantwortet damit künftig die strategische Programmplanung und -entwicklung beim Ereignis- und Dokumentationskanal von ARD und ZDF.

Bereits 2004 bis 2006 hat Simone Fibiger für PHOENIX aus Berlin über die Bundespolitik berichtet. Seit 2008 war sie Referentin der WDR-Intendantin Monika Piel.
Die Zentralen Programmaufgaben bei PHOENIX leitete zuletzt Dr. Wolfgang Maier-Sigrist, der seit April 2010 Pressesprecher von PHOENIX ist und die Unternehmenskommunikation verantwortet. (01/11)

Zurück


Ähnliche Artikel