Cookie Consent by TermsFeed
      job_karriere-news
      mebucom
                
Friedel leitet Wellen+Nöthen-Niederlassung in Berlin

Friedel leitet Wellen+Nöthen-Niederlassung in Berlin

Zum 1. November 2012 hat Johannes Friedel die Leitung der Berliner Niederlassung von Wellen+Nöthen übernommen. Mit dem erfahrenen Branchenexperten will das Handels- und Systemhauses seine Kompetenz im Vertriebs- und Projektgeschäft in der Bundeshauptstaft verstärken.

Der studierte Nachrichten-, Bild- und Tontechniker sowie Markt- und Medienpsychologe bringt fundiertes Know-how mit. In leitender Position war Friedel bereits unter anderem Ressortleiter Broadcasting Operations bei RTL, Vorstand Technik und Logistik der AZ Media-Gruppe sowie Geschäftsführer von Rhein-Main TV. In seinem neuen Aufgabenbereich soll er die kontinuierliche Weiterentwicklung des Berliner Wellen+Nöthen-Standorts vorantreiben sowie das Projektgeschäft in Ost- und Norddeutschland konsequent ausbauen.

Seine Kenntnisse im Bereich broadcast- und medientechnischer Infrastrukturprojekte sammelte Friedel insbesondere in den vergangenen zwei Jahren bei Wellen+Nöthen. Als Projektmanager war er vor seinem jetzigen Wechsel an die Spree für zahlreiche Großprojekte des Unternehmens im In- und Ausland verantwortlich. Dazu zählten der Aufbau eines kompletten Sende- und Produktionskomplexes für den technischen Dienstleister twofour54 in Abu Dhabi, der Neubau einer TV-Nachrichtenstation für das arabische Sendernetzwerk Al Jazeera in Sarajevo sowie die Erweiterung des SWR Playout Centers in Baden-Baden. (11/12)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel