Cookie Consent by TermsFeed
      job_karriere-news
      mebucom
                
Heimbecher wechselt zum SWR
Dipl-Ing. Stephan Heimbecher

Heimbecher wechselt zum SWR

Dipl-Ing. Stephan Heimbecher hat im November 2021 beim Südwestdeutschen Rundfunk (SWR) eine Festanstellung in der Direktion Technik und Produktion angenommen. Er soll dort das Competence Center Production & Infrastruktur aufbauen. Seit Juni 2021 ist er zudem Chair of EBU Strategic Programme Production.

Heimbecher war 16 Jahre lang bei Sky Deutschland beschäftigt, zuletzt als Director Innovations & Standards. Im Dezember 2018 wechselte er dann als Senior Director Advisory Services EMEA & APAC zu Imagine Communications. Im Februar 2021 gründete der Elektrotechnik-Ingenieur in München seine Consulting-Firma In media´s res. Den Einstieg in die Rundfunktechnik machte er 1992 bis 2000 als wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Rundfunktechnik (IRT).

Heimbecher war während seiner Rundfunktechnik-Laufbahn in vielen Normungsorganisationen und Industrieverbänden wie DVB, SMPTE, ITU, IEC und Ultra HD Forum aktiv. Innerhalb der Deutschen TV Platform war er viele Jahren Vorstandsmitglied und Vorsitzender der Arbeitsgruppe Ultra HD & VR.

Seine neuen Rolle beim SWR will er hauptsächlich von München aus erledigen.

Zurück