Cookie Consent by TermsFeed
      job_karriere-news
      mebucom
                
Karlheinz Dern wechselt zu Imagine Communications
Karlheinz Dern ist neuer Regional Sales Manager bei Imagine Communications

Karlheinz Dern wechselt zu Imagine Communications

Karlheinz Dern ist neuer Regional Sales Manager bei Imagine Communications mit Sitz in München, Deutschland. Er wird für mehrere Großkunden in Deutschland sowie für alle Kundenaktivitäten in der Schweiz verantwortlich sein.

Dern bringt einen reichen Erfahrungsschatz mit zu Imagine. Er hat in den Bereichen Systemdesign, Support und Training gearbeitet, bevor er in den Vertrieb wechselte, wo er bei einer Reihe von führenden Anbietern und Systemintegratoren im Medien- und Unterhaltungssektor tätig war. Rund 25 Jahre war er allein bei Penta Studiotechnik tätig, zuletzt in der Geschäftsleitung. Danach leitete er bei SonoVTS die Geschäftsentwicklung (2014/2015). Zuletzt arbeitete er als internationaler Berater für crosslink-innovation.

Dern will nun die Kunden von Imagine in der Region dabei unterstützen, die Herausforderungen zu meistern und die Chancen zu nutzen, die sich auf dem Migrationspfad zu IP-Konnektivität, Software-definierter Technologie und Virtualisierung ergeben.

"Ich freue mich sehr, zu Imagine Communications zu kommen, einem klaren Marktführer im Bereich Medientechnologie", so Dern. "Dies ist eine Zeit des aufregenden Wandels für unsere Kunden und ich beabsichtige, meinen Systemhintergrund einzubringen, um sie bei der Definition ihrer eigenen Übergangspläne in die IP-Zukunft zu unterstützen. Ich werde weiterhin auf etablierten Kundenbeziehungen aufbauen und neue entwickeln, um sicherzustellen, dass Imagine seine Position als Technologiepartner der Wahl für die Broadcast- und Medienbranche beibehält."

Mathias Eckert, SVP APAC und EMEA bei Imagine Communications, fügt hinzu: "Karlheinz hat eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Identifizierung, Verhandlung und dem Abschluss von Geschäften über lange und komplexe Verkaufszyklen hinweg. Am wichtigsten ist, dass er eine großartige Erfolgsbilanz beim Aufbau von Beziehungen zu Kunden aus der Medien- und Unterhaltungsbranche auf allen Ebenen vorweisen kann, was nur dazu dienen wird, das Vertrauen und den Glauben an Imagine Communications, der bereits im Markt besteht, weiter zu stärken. "Er übernimmt die Verantwortung für einen wirklich wichtigen Wachstumsbereich, sowohl für unser Geschäft als auch für die Medienbranche insgesamt", so Eckert weiter. "Wir erhöhen unsere Gesamtressourcen in diesem Bereich deutlich, um unser Engagement in der Region zu demonstrieren und unsere Kunden bei Bedarf weiter zu unterstützen."

 

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel