Cookie Consent by TermsFeed
      job_karriere-news
      mebucom
                
Marco de Ruiter zu Fox International Channels

Marco de Ruiter zu Fox International Channels

Marco de Ruiter ist ab sofort neuer Geschäftsführer und Senior Vice President von Fox International Channels (FIC) im deutschsprachigen Raum.

Er verantwortet alle Bereiche des 21st Century Fox Unternehmens, das in Deutschland, Österreich und in der Schweiz zurzeit die Sender Fox, National Geographic Channel, Nat Geo Wild und Baby TV betreibt. Im Fokus der Tätigkeit de Ruiters steht die Entwicklung und Verbreitung der bestehenden TV-Sender, ihre Vermarktung sowie der Ausbau des hiesigen Pay-TV-Geschäfts. Marco de Ruiter berichtet an Diego Londono, Chief Operating Officer Fox International Channels Europe & Africa.

„Der deutschsprachige Pay-TV Markt gehört für uns bereits jetzt zu den wichtigsten Märkten in Europa“, sagt Londono, der sich vor allem weiteres Wachstum im deutschsprachigen Markt verspricht.

Fox International Channels betreibt das internationale Multimedia-Geschäft der 21st Century Fox mit weltweit über 300 Pay-TV-Sendern aus den Bereichen Entertainment, Dokumentation, Sport, Lifestyle und Film. Ebenso dazu gehören zwei Produktionshäuser, in denen tausende von Programmstunden für die eigenen sowie für Drittsender produziert werden.

Marco de Ruiter kommt von Viacom International Media Networks, wo er seit 2002 führende Positionen hielt. 2008 wurde der Betriebswirtschaftler zum Chief Operating Officer für Nord Europa ernannt und war in dieser Funktion unter anderem für das operative Geschäft im deutschsprachigen Raum verantwortlich. Vor seinem Einstieg bei Viacom war der bei Rotterdam geborene de Ruiter in verschiedenen internationalen Unternehmen wie Shell und Ceteco tätig.  (10/13)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel