Cookie Consent by TermsFeed
      job_karriere-news
      mebucom
                
Padrines macht Karrieresprung

Padrines macht Karrieresprung

Yves Padrines (35) hat auf der Karriereleiter bei der NDS Group Ltd. einen großen Schritt nach oben gemacht. Anfang 2012 wurde er zum NDS VP und General Manager EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) sowie zum General Manager NDS Frankreich ernannt.

Padrines ist seit Anfang 2004 bei NDS in verschiedenen Management-Funktionen tätig, zuletzt als Vice President Sales Europe und als Geschäftsführer der NDS GmbH Deutschland mit Sitz in Unterföhring. Letzteren Posten, den er im Mai 2008 übernommen hat, wird er neben seiner neuen Aufgabe weiterführen. Vor seinem Einstieg bei NDS war Padrines bei Canal+ Technologies und bei Creative Labs beschäftigt.

NDS entwickelt Pay-TV-Technologien und -Applikationen, die Betreibern die sichere Übertragung digitaler Inhalte auf Set-Top-Boxen, digitale Videorekorder, PCs, Mobiltelefone und andere multimediale Endgeräte ermöglichen. Zu den Kunden zählen über 90 der weltweit führenden Pay-TV-Plattformen. Zentrales Produkt des Unternehmens ist VideoGuard. Dahinter verbirgt sich eine Technologie für Conditional Access (CA) und digitales Rechtemanagement (DRM). VideoGuard ist in 125 Millionen Pay-TV-Haushalten im Einsatz.
In 214 Millionen Set-top-Boxen integriert ist laut NDS zudem die NDS-Middleware MediaHighway und in 47 Millionen Endgeräten die Digitalrecorder-Lösung XTV.
Der Hauptsitz von NDS ist Großbritannien. Über 75% der mehr als 5.000 Mitarbeiter arbeiten an innovativen Entwicklungsvorhaben in den F&E-Zentren in China, Frankreich, Indien, Israel, Korea, Großbritannien und den USA. NDS Group Ltd. ist eine privatwirtschaftliche Firma im Besitz von Permira Funds und News Corporation. (3/12)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel