Cookie Consent by TermsFeed
      job_karriere-news
      mebucom
                
Peter Glättli neuer Leiter R&D bei Riedel Communications

Peter Glättli neuer Leiter R&D bei Riedel Communications

Peter Glättli ist als neuer Direktor der Forschungs- und Entwicklungsabteilung bei Riedel Communications bestätigt. Glättli, der an den Gründer und CEO Thomas Riedel berichtet, wird die Verantwortung für Riedels fünf Hauptentwicklungszentren übernehmen. Ziel ist es, die IP-fähigen Hard- und Software-Lösungen des Unternehmens voranzutreiben.

"Kontinuieliche Forschung und Entwicklung sind für uns absolut entscheidend, um die Zukunft unseres Unternehmens erfolgreich zu gestalten. Diese wichtige Funktion ist bei Peter Glättli in besten Händen. In dieser Führungsposition wird er seine umfassende Erfahrung und Expertise in der Entwicklung von Audio- und Videolösungen einbringen, um Riedels Position als Innovationstreiber in unseren verschiedenen Märkten zu halten", sagte Thomas Riedel. "Mit Peters Beförderung wird er nun eine Gruppe von hochtalentierten Ingenieuren leiten, die sich auf die Entwicklung von Hardware- und Software-Lösungen für zukünftige Broadcast-, Event- und AV-Workflows konzentrieren werden. Wir danken Peter für die Übernahme dieser anspruchsvollen Aufgabe".

Glättli übernimmt seine neue Rolle nach zwei Jahren als Leiter der R&D-Abteilung am Riedel Standort Zürich, wo er Teams in der Schweiz und in Deutschland bei der Entwicklung von fortschrittlichen Audio-Engine-Technologien leitete. Vor seinem Wechsel zu Riedel war Glättli seit 2012 Entwicklungsleiter bei Studer/Harman International, wo er für die Entwicklung der Studer- und Soundcraft-Produktlinien von High-End-Audiomischpulten verantwortlich war. Zudem war Glättli mehr als 14 Jahre bei der Super Computing Systems AG in verschiedenen Ingenieur-, Entwicklungs- und Managementfunktionen tätig, unter anderem als Leiter der Bildverarbeitungsgruppe und als Leiter Software. Er besitzt ein Diplom in Elektrotechnik und Informationstechnologie der ETH Zürich.

"Riedel verfügt über ein qualitativ und quantitativ herausragendes und talentiertes Entwicklungsteam. Es ist eine große Ehre, das Ruder übernehmen zu dürfen, und ich freue mich darauf, mit diesem Team zusammenzuarbeiten, um unseren anhaltenden Erfolg, insbesondere im Bereich der Software-Entwicklungsplattformen, zu festigen", sagte Glättli. "Es ist eine Freude, mit einem Unternehmen wie Riedel verbunden zu sein, das voller Menschen ist, die kreativ, innovativ, mutig und risikofreudig sind. Mit dieser Art von Engagement ist garantiert, dass wir auf dem Markt und für unsere Kunden wirklich etwas bewegen können".

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel