Cookie Consent by TermsFeed
      job_karriere-news
      mebucom
                
Ralf Heublein wechselt zu Mediapool Content Services

Ralf Heublein wechselt zu Mediapool Content Services

Dr. Ralf Heublein, bislang Geschäftsführer des Verbandes Deutscher Kabelnetzbetreiber (ANGA), wechselt Anfang des kommenden Jahres in die Geschäftsführung der Mediapool Content Services in Hamburg und wird dort das operative Geschäft übernehmen.
Werner K. Kupper konzentriert sich auf seine Rolle als Gesellschafter.
Mediapool Content Services ist mit über 50 fremdsprachigen TV-Sendern im Kabel oder via DSL in Deutschland vertreten und gilt als Spezialist für Fremdsprachen-TV. Seit 2001 versorgt Mediapool die deutschen Kabelnetzbetreiber mit Sendern aus dem Ausland. Mediapool verfügt zudem über eine Rundfunklizenz für das Fremdsprachenbouquet „International TV“. Des Weiteren verfügt das Unternehmen über die IPTV-Weiterverbreitungsrechte von mehr als 100 Sendern aus dem In- und Ausland.

Heublein war vor seiner Tätigkeit bei der ANGA in leitenden Positionen bei Premiere, SES Astra und Chellomedia tätig und gilt als Plattformspezialist.

Zurück


Ähnliche Artikel