Cookie Consent by TermsFeed
      job_karriere-news
      mebucom
                
Welschmid neuer Postproduktion-Chef von nobeo
Jochen Welschmid

Welschmid neuer Postproduktion-Chef von nobeo

Zum 01. März 2021 etabliert die nobeo GmbH einen neuen Gesamtverantwortlichen und zentralen Ansprechpartner für die Postproduktion. Jochen Welschmid übernimmt fortan diese Position, wirkt als zentraler Ansprechpartner für die Beratung und Betreuung von Kunden und zeichnet intern für die Leitung des Geschäftsbereiches verantwortlich.

Der kontinuierliche Ausbau maßgeschneiderter Lösungen für Produzenten, gestützt durch Investitionen in innovative Technologien stehen im Fokus der künftigen Tätigkeit von Jochen Welschmid. Vertrauen darf er dabei zukünftig auch weiterhin auf die Unterstützung durch Isabel Gahlmann als Sales Managerin Postproduktion sowie Marcel Göddertz als technischer Leiter der Postproduktion.

Der 36-jährige begann seine berufliche Laufbahn bei der nobeo GmbH bereits im Jahr 2008. Zu Beginn als MAZ-Techniker tätig, anschließend als Cutter und zuletzt im New Business Development aktiv, ist Jochen Welschmid für nobeo Geschäftsführer Stefan Hoff die ideale Besetzung der Position: „Ich freue mich sehr, dass wir diese wichtige Aufgabe intern besetzen konnten. Mit Jochen Welschmid übernimmt ein sprichwörtliches „Eigengewächs“ des Unternehmens die Verantwortung für eine der größten Postproduktionen im Bereich Entertainment in Deutschland. Jochen kann nicht nur die internen Abläufe bestens einschätzen, sondern die Bedürfnisse unserer Kunden mit Effizienz und kreativen Ideen auf höchstem Niveau umsetzen.“

Guido Amann, technischer Leiter der nobeo GmbH ergänzt: "Dank seiner umfassenden Erfahrung ist Jochen Welschmid der perfekte Ansprechpartner, um Kunden im mittlerweile immer bedeutenderen Postproduktionsbereich, dessen Qualitätsansprüchen hinsichtlich Codec-Wahl und -Verarbeitung sowie zum beliebten Thema der Farbkorrektur (Color Grading) effektiv zu beraten."

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel