Cookie Consent by TermsFeed
      job_karriere-news
      mebucom
                
Führungswechsel bei MEDIA BROADCAST

Führungswechsel bei MEDIA BROADCAST

Wolfgang Breuer wird zum 1. Oktober 2013 neuer Sprecher der Geschäftsführung von MEDIA BROADCAST, Full-Service-Providers für die Rundfunk- und Medienbranche. Er folgt auf Bernd Kraus, der das Unternehmen verlässt.

Wolfgang Breuer (48) ist seit 2011 Mitglied der Geschäftsführung der MEDIA BROADCAST und verantwortete bisher als Chief Technology Officer (CTO) die übergreifende Steuerung und Weiterentwicklung der Technologiethemen des Infrastrukturbetreibers. Vor seinem Wechsel zu MEDIA BROADCAST war Breuer als CTO bei den internationalen Telekommunikationsunternehmen Romtelecom und Comstar-UTS Russia, sowie als CEO bei T-Mobile Croatia beschäftigt. Zuvor hatte er verschiedene Führungspositionen bei der Deutschen Telekom AG inne, unter anderem als Vice President Central Europe. Seine Karriere begann Breuer 1990 als internationaler Projektmanager beim Halbleiterhersteller Leybold AG.

Marcus Englert, Aufsichtsratsvorsitzender der MEDIA BROADCAST, erklärte: „Wir freuen uns sehr, dass Wolfgang Breuer den Vorsitz der Geschäftsführung der MEDIA BROADCAST übernimmt. Er ist ein erfahrener Manager, der bereits erfolgreich ein Unternehmen ähnlicher Größe als CEO geführt hat und das technikgetriebene Broadcasting-Geschäft bis ins Detail kennt. In den vergangenen Jahren hat er als CTO wichtige Zukunftsimpulse für das Wachstum der MEDIA BROADCAST im digitalen Zeitalter gesetzt. Wir sind sicher, dass er das Unternehmen mit technischem Sachverstand, langjähriger Führungsexpertise und strategischem Weitblick erfolgreich in die Zukunft führen wird. Mit Wolfgang Breuer ist Kontinuität in der Unternehmensführung gewährleistet – MEDIA BROADCAST bleibt für seine Kunden langfristig ein verlässlicher Partner und wird weiter in moderne Infrastrukturservices investieren.“ (9/13)

Zurück


Relevante Unternehmen
Ähnliche Artikel