Mebucom / Medien Bulletin / Ausgaben / MB 5/2015

MEDIEN BULLETIN - Das Medien Magazin

MEDIEN BULLETIN Cover

5/2015 Themen der aktuellen Ausgabe

  • 22
  • Business
  • Roundtable Gemeinsamer Weg
  • MEDIEN BULLETIN Roundtable-Gespräch „Content Management – Wege zum Erfolg“
  • 30
  • Arvato Content-Monetarisierung fern linearer Grenzen
  • Erfolgsfaktoren zur Content-Monetarisierung präsentierte Christian Schneider von Arvato beim NewTV Summit.
  • 32
  • Joiz Parallelität der Content-Produktion
  • Social-TV-Sender joiz will nach seiner Insolvenz und erfolgreicher Sanierung wieder neu durchzustarten.
  • 36
  • Arri Gefragter Dienstleister
  • Lichttechnik spielt bei ARRI eine wichtige Rolle. Die Lighting-Unit rüstet weltweit TV- und Filmstudios aus.
  • 38
  • Smart TV TV wird Empfehlungsmaschine
  • VPRT-Experte Sebastian Artymiak berichtet über den Einsatz von Empfehlungsmechanismen im Fernsehen. Produktion
  • 42
  • Produktion
  • Webserie Interessante Möglichkeiten
  • Webserien bieten den Kreativen durchaus interessante Möglichkeiten, meinen Katja Blichfeld und Ben Sinclair.
  • 44
  • MotoGP Besseres Zuschauererlebnis
  • Dorna Sports baut die TV-Übertragung der MotoGP mit Metadaten gestützten, immersiven Angeboten aus.
  • 48
  • European Tour Plug & Play Manier
  • European Tour Productions (ETP) produziert alle PGA European Tour Golf-Turniere. Ein Blick hinter die Kulissen.
  • 52
  • TV-Entertainment Internationale Produzentennetzwerke dominieren
  • Der Trend hin zur weiteren Globalisierung des TV-Entertainment-Marktes hält weiter an.
  • 54
  • Kooperation mit China
  • Die Initiative „Bridging the Dragon“ will europäisch-chinesische Koproduktionen anschieben.
  • 57
  • TV-Serien Treffpunkt für Produzenten
  • Laurence Herszberg, Generaldirektorin Forum des Images in Paris, über die Entwicklung des Serienfestivals Series Mania und seine Relevanz für Serienproduzenten.
  • 58
  • Media CMS Sukzessive gewachsen
  • Produktionsdienstleister BCE bietet seinen Kunden mit Media CMS und MyMedia CMS dedizierte Content Management Services an.
  • 60
  • Distribution
  • Media Broadcast Druck auf dem Kessel
  • MEDIA BROADCAST CTO Frank Schulz über technische Herausforderungen und strategischen Ziele des Unternehmens – mit Blick auf DAB+ und DVB-T2.
  • 63
  • FLUID Media Unterstützung für VoD-Vermarktung
  • SES Platform Services hat den neuen Service FLUID Media für Content Management und Playout gestartet.
  • 64
  • Event
  • IBC 2015 IP-Workflows im Fokus der IBC
  • Auf der diesjährigen IBC werden IP-basierte Workflows, Remote Produktionen, virtualisierte Systeme und 4k-Kameratechnik eine wichtige Rolle spielen.
 

Business

Diversifikation der Verkaufsangebote

Einkaufen via Fernsehen erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Die Zahl der Anbieter wächst. Mit Multichannel- Strategien versuchen sie neue Umsatzpotentiale zu erschließen. Auf der Multichannel Money Stream-Konferenz (MCMS) am 22. Juni in Barcelona sprach MEDIEN BULLETIN darüber mit Julian Oberndörfer, Executive Director der Electronic Retailing Association Europe. [weiterlesen]

Business

Jugendangebot in der Bredouille

Um das geplante Jugendangebot von ARD und ZDF ist es in der letzten Zeit in der großen Öffentlichkeit eher still geworden. Doch hinter den Kulissen tobt die Diskussion fort. [weiterlesen]

Business

Ohnmächtige Medienpolitik

Der jüngste Mainzer Mediendisput, zu dem die Vertretung des Landes Rheinland-Pfalz zusammen mit ihrem Landesbeauftragten für den Datenschutz und Informationsfreiheit, Edgar Wagner, in Berlin geladen hatte, war im Titel auf Tacheles ohne Fragezeichen angelegt: „Die Macht der Internet-Konzerne und die Ohnmacht der Politik“. Punkt. Aber ist die Politik tatsächlich ohnmächtig? [weiterlesen]

Business

Digitaler Gemischtwarenladen

Womit genau macht ProSiebenSat.1 seine großen Geschäfte, hat das noch was mit Medien zu tun? Oder hat sich der große deutsche TV-Konzern, was viele Branchenbeobachter behaupten, längst in einen digitalen Gemischtwarenladen mit angeschlossenen TV-Kanälen verwandelt? Warum wollen ProSiebenSat.1 und der Springer Konzern kooperieren? Quo vadis ProsiebenSat.1? eine Analyse. [weiterlesen]

Business

Feinzeichner

Ist die schiere Pixelzahl entscheidend? Nein, sagen Experten, der Kontrastumfang habe einen größeren Einfluss auf die subjektiv empfundene Bildqualität als die Auflösung. Auf der IFA und der IBC war High Dynamic Range (HDR), also ein höherer Dynamikumfang, das Thema in der Unterhaltungselektronik wie im Broadcast. [weiterlesen]