Cookie Consent by TermsFeed
      medienpolitik-news
      mebucom
                
Medinepolitik
News

News: Medienpolitik

US-Mediengewerkschaft SAG-AFTRA will Trump loswerden
Medienpolitik

US-Mediengewerkschaft SAG-AFTRA will Trump loswerden

Die US-Mediengewerkschaft SAG-AFTRA will ihr Mitglied Donald Trump loswerden. Dazu ist eine Disziplinaranhörung nötig. Diese ordnete der nationale SAG-AFTRA-Vorstand in einer Sondersitzung am 19. Januar 2021 an. Dem Ex-US-Präsidenten werden grobe Verstöße gegen die Satzung der Organisation vorgeworfen.

weiterlesen

Polizei muss die Pressefreiheit schützen
Medienpolitik

Polizei muss die Pressefreiheit schützen

Der Deutsche Presserat appelliert an die Innenminister der Bundesländer, die Polizei gründlicher über deren verfassungsmäßige Aufgabe aufzuklären, Journalistinnen und Journalisten zu schützen und deren Arbeit nicht zu erschweren. Auslöser dafür sind die Übergriffe auf Journalisten bei der Corona-Demonstration am 8. November 2020 in Leipzig.

weiterlesen

Corona-Unterstützung für lokale sächsische Privatrundfunker
Medienpolitik

Corona-Unterstützung für lokale sächsische Privatrundfunker

Der Medienrat der Sächsischen Landesmedien Anstalt (SLM) hat am 09.11.2020 die finnanzielle Unterstützung der von der Corona-Pandemie wirtschaftlich in Mitleidenschaft gezogenen, in Sachsen zugelassenen kommerziellen und nichtkommerziellen Hörfunk- und Fernsehsender befürwortet.

weiterlesen

Neuer Medienstaatsvertrag in Kraft
Medienpolitik

Neuer Medienstaatsvertrag in Kraft

Der Medienstaatsvertrag (MStV) ist am 7. November 2019 in Kraft getreten und ersetzt den bis dahin geltenden Rundfunkstaatsvertrag (RStV). Neben einer Vielzahl neuer Definitionen enthält der Staatsvertrag Regelungen für Medienplattformen, Benutzeroberflächen und Medienintermediäre.

weiterlesen

Zwei neue DAZN-Fußball-Sender genehmigt
Medienpolitik

Zwei neue DAZN-Fußball-Sender genehmigt

Die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) hat in ihrer 253. Sitzung am 13. Oktober 2020 die Zulassung von zwei neuen Fußball-Sendern der DAZN Dach GmbH genehmigt.

weiterlesen

KEK genehmigt Bild Digital Live TV und sprade.tv
Medienpolitik

KEK genehmigt Bild Digital Live TV und sprade.tv

Die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) hat in ihrer 250. Sitzung am 5. Mai 2020 die Erteilung einer Sendelizenz für das neuen Axel Springer-Angebot "Bild Digital Live TV" genehmigt. In der gleichen Sitzung erhielt auch die Zulassung des Livestreaming-Angebots sprade.tv einen positiven Bescheid.

weiterlesen

BILD beantragt Rundfunklizenz bei der mabb
Medienpolitik

BILD beantragt Rundfunklizenz bei der mabb

Die BILD GmbH hat bei der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) eine Rundfunkzulassung für alle linearen BILD-Video-Formate beantragt. BILD plant ihre Live- Videoberichterstattung auszuweiten und entspricht mit der Antragstellung auch der Entscheidung des Verwaltungsgerichts Berlin vom 26. September 2019.

weiterlesen

Karola Wille
Medienpolitik

MDR-Rundfunkrat genehmigt Wirtschaftsplan für 2020

Der MDR-Rundfunkrat hat am 9. Dezember 2019 den MDR-Wirtschaftsplan für 2020 genehmigt. Das kommende Jahr steht im MDR unter dem publizistischen Leitgedanken "Miteinander leben".

weiterlesen