Cookie Consent by TermsFeed
      medienpolitik-news
      mebucom
                
Der BR dokumentiert seine Programmqualität

Der BR dokumentiert seine Programmqualität

Der Bayerische Rundfunk hat einen Qualitätsbericht veröffentlicht, der mit einem dauerhaften und umfassenden Qualitätsmanagement gekoppelt ist.

BR-Intendant Ulrich Wilhelm unterstrich bei der Vorstellung des Berichts die Aufgabe des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Dieser sei eine „Klammer für die Gesellschaft“, stifte Identität und stehe für verlässliche Information sowie für gute Unterhaltungs- und Bildungsangebote. Die Bürger brauchten in einer immer komplexer werden Welt  Erklärung und Orientierung, die von Qualitätsmedien geleistet werden müssten. „Dieser Verantwortung müssen wir uns stellen.“

Leitlinien des Berichts mit dem Titel „Unser Wert“ sind die Kategorien Programmwert, Bayernwert, Gesellschaftswert und Unternehmenswert. In Form von Reportagen, Berichten, Essays und Interviews solle die Vielfalt der Programmangebote des BR dokumentiert werden. (11/12)

Zurück


Ähnliche Artikel