Mebucom / News / Job + Karriere / Andrew Georgiou wird President, Eurosport and Global Sports Rights & Sports Marketing Solutions
Andrew Georgiou, Discovery

News: Job + Karriere

Andrew Georgiou wird President, Eurosport and Global Sports Rights & Sports Marketing Solutions

Discovery gab heute die Ernennung von Andrew Georgiou zum President, Eurosport und Global Sports Rights & Sports Marketing Solutions bekannt. Georgiou kommt von Lagardère Sports and Entertainment zu Discovery, wo er noch bis Herbst 2019 als CEO und Chief Operating Officer tätig ist.

In der neu geschaffenen Rolle wird Georgiou das weitere Wachstum von Eurosport vorantreiben. Er wird auch den Erwerb von Sportrechten für die Discovery-Gruppe koordinieren und die gesamte Discovery bei Rechteinhabern, Verbänden und Agenturen vertreten. Darüber hinaus soll Georgiou eine Strategie entwickeln und mitgestalten, die das Premium-Sportportfolio von Discovery für Vermarkter noch interessanter macht.

Georgiou wird an JB Perrette, President und CEO von Discovery International, berichten. Perrette kommentierte: "Andrew ist ein beeindruckender Leader mit einer starken kommerziellen und unternehmerischen Leidenschaft und Erfolgsbilanz. Er ist die ideale Person, um die weitere Expansion von Eurosport zu leiten und neue Wege zu finden, um die beispiellosen Multi-Screen-Funktionen und -Vermögenswerte von Discovery für Rechteinhaber und Vermarkter auf der ganzen Welt nutzbar zu machen. Wir sind ein Medienunternehmen der anderen Art, da wir mit unseren Multi-Screen-Produkten und -Erfahrungen die Leidenschaft der Menschen wecken können. Andrew wird unserem Weltklasse-Team zusätzlichen Schub verleihen."

Georgiou kommentierte: "Ich bewundere, wie Discovery seine Führungsposition bei Eurosport nutzt, um den Ansatz des Unternehmens bei der Bereitstellung von Sportinhalten über alle Medienkanäle hinweg zu revolutionieren. Ich freue mich darauf, dem besten Führungsteam in den Medien beizutreten und freue mich auf die Zusammenarbeit mit JB, dem Weltklasse-Team von Eurosport, und der ganzen Discovery-Gruppe."

Georgiou blickt auf eine 13-jährige Karriere bei Lagardère Sports and Entertainment zurück, wo er 2006 als Chief Operating Officer und später als CEO für das Asien-Geschäft tätig war, bevor er 2014 in die globale CEO-Funktion erhoben wurde. Er hat einen Turnaround in der Agentur geleitet und mehr als 10 Sport- und Marketingagenturen in einen integrierten globalen Marktführer für Sport und Marketing zusammengefasst. Bevor er zu Lagardère kam, war er CEO der PGA TOUR von Australasien.

Er wird seine neue Funktion im Herbst dieses Jahres übernehmen, da er Lagardère SCA weiterhin dabei unterstützt, den bereits angekündigten Verkauf von Lagardère Sports and Entertainment abzuschließen. (6/19)

Zurück