Mebucom / News / Job + Karriere / Artymiak wechselt zur ANGA
Sebastian Artymiak

News: Job + Karriere

Artymiak wechselt zur ANGA

Sebastian Artymiak, Leiter Medientechnologie beim Verband Privater Rundfunk und Telemedien (VPRT), wechselt zum 1. Mai 2017 als Leiter Public Affairs zum Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber (ANGA).

Sebastian Artymiak ist seit 2004 beim VPRT tätig. Zunächst bekleidete er dort die Position des Referenten für Medientechnologie. Seit dem 1. August 2009 ist er Leiter Medientechnologie und verantwortet alle Verbandsaktivitäten im Bereich Technologieentwicklung, Neue Technologien & Infrastrukturen.

Vor seiner Tätigkeit beim VPRT arbeitete er in der Militärforschung mit Augmented Reality bei EADS für audiovisuelle Bediensysteme am Kampfflugzeug Eurofighter. Sein Dipl.-Ing.-Studium schloss er an der Technischen Universität Ilmenau ab. Im Ausland arbeitete Sebastian Artymiak als Datenbankprogrammierer bei einer Internetsicherheits-Firma in London und als Administrator an der Industriellen Universität Santander in Kolumbien. (4/17)

Zurück