Mebucom / News / Job + Karriere / Ehrler wird Chief Data & Innovation Officer bei RTLZWEI
Johannes Ehrler_RTLZWEI

News: Job + Karriere

Ehrler wird Chief Data & Innovation Officer bei RTLZWEI

RTLZWEI ernennt Johannes Ehrler (31) am 1. Mai 2020 zum Chief Data & Innovation Officer und gründet zeitgleich den neuen Geschäftsbereich „Data & Innovation“. Johannes Ehrler berichtet direkt an Geschäftsführer Andreas Bartl und wird Mitglied der RTLZWEI-Geschäftsleitung. Neuer stellvertretender Bereichsleiter wird Sebastian Doppstadt (35), Leiter der Abteilung „Business Development & Strategy“.

Andreas Bartl, Geschäftsführer RTLZWEI: „In einer immer komplexer werdenden Medienwelt sind tiefgehende, datenbasierte und konvergente Kenntnisse über die Zuschauer und Nutzer wichtiger denn je. Data ist für das neue Medienjahrzehnt zu einem entscheidenden strategischen Skill geworden, der neben Kreativität und Innovationsfähigkeit eine der wichtigsten Grundlagen für das Wachstum unserer linearen und digitalen Geschäfte darstellt.
Ich freue mich sehr, mit Johannes Ehrler den Mann für diese bedeutende Aufgabe gewonnen zu haben, der mit seinem engagierten Team binnen kurzer Zeit die Data & Analytics-Kompetenz von RTLZWEI auf ein neues Level gehoben hat. Mit Sebastian Doppstadt, der innerhalb seiner Verantwortung für das Business Development unseres Unternehmens u.a. das erfolgreiche E-Commerce Angebot „deinzigartig“ aufgebaut hat, erhält er die bestmögliche Unterstützung.“
 
Mit der Neuaufstellung wird die bereits vor zwei Jahren gestartete Forschungs- und Daten-Initiative von RTLZWEI weiter gestärkt. Im Mittelpunkt steht dabei die Fortführung des Ausbaus der eigenen Dateninfrastruktur. Ziel ist es, im Zusammenspiel mit den bestehenden Geschäftsbereichen, Erkenntnisse als Basis für Entscheidungen zu generieren und datengestützte Produkte und Prozesse weiter zu entwickeln. Die entsprechenden Leistungen richten sich sowohl an die produktschaffenden Kreativen, die Marketing- und Digital-Kommunikatoren, als auch an den Vermarkter El Cartel Media.
 
Des Weiteren wird die Abteilung „Business Development & Strategy“ unter der Leitung von Sebastian Doppstadt Teil des Unternehmensbereichs „Data & Innovation“. Zusätzlich zur bisherigen Verantwortung für neue Geschäftsmodelle und Startup-Kooperationen koordiniert die Abteilung ab sofort auch die Themen Innovation und Strategie bei RTLZWEI und El Cartel Media. Neben der Förderung der Innovationskultur steht die Evaluierung, Umsetzung und der nachhaltige Betrieb neuer Geschäftsmodelle im Mittelpunkt – sowohl innerhalb der Abteilung als auch unterstützend für das gesamte Unternehmen. Zudem sollen die Strategien der einzelnen Unternehmensbereiche so aufeinander abgestimmt werden, dass alle Vorhaben erfolgreich auf die wichtigsten, übergeordneten Ziele einzahlen.
 
„Ich bin davon überzeugt, dass die Realisierung von New-Business-Innovationen und der Ausbau von Daten-Kompetenzen immer wichtiger werden für den zukünftigen Erfolg von Medienunternehmen. Durch die Bündelung der Themenfelder Data, Innovation und Strategie bilden wir ein Kompetenzzentrum zukunftsrelevanter Themenfelder, das die digitale Transformation des Medienhauses RTLZWEI als Reality-Marke Nr. 1 in Deutschland unterstützen soll“, so Ehrler zum Antritt.
 
Ehrler begann seine Karriere 2009 bei RTLZWEI als dualer Student und durchlief erfolgreich mehrere Stationen im Unternehmen. Nachdem der gebürtige Südbadener seinen Bachelor of Arts an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg absolvierte, folgten u.a. Stationen im Controlling und Business Development. Parallel zu seiner Tätigkeit bei RTLZWEI absolvierte er den Master-Studiengang der Betriebswirtschaft „Business Innovation and Management Consulting“ an der Hochschule München. Ab 2017 war Ehrler als Referent der Geschäftsführung tätig, bevor er 2018 die Leitung der Abteilung „Insights & Data Analytics“ übernahm.

Zurück