Mebucom / News / Job + Karriere / Görner wechselt zu Grass Valley
Görner wechselt zu Grass Valley

News: Job + Karriere

Görner wechselt zu Grass Valley

Larissa Görner wechselt als Direktor Advanced Live Solutions zu Grass Valley. Von der Niederlassung Breda aus soll sie die Grass Valley Aktivitäten im Bereich Remote-/At-Home-Produktion ausbauen. Zuvor war sie bei Net Insight als Mitglied des CTO-Teams für strategisches Produktmanagement verantwortlich.

Görner verfügt über viel Erfahrung in den Bereichen R&D, Marketing, Produktmanagement und Business Development und hat regelmäßig an einer Vielzahl von Branchenveranstaltungen mitgewirkt und gesprochen. Als Freelancerin baute sie viel Know how in der Live-Produktion auf.Unter anderem arbeitete sie auch füpr den olympischen Hostbroadcaster OBS (Olympic Broadcasting Services) bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro (2016) und PyeongChang (2018). Darüber hinaus ist Görner aktives Vorstandsmitglied der Alliance for IP Media Solutions (AIMS) und verfügt über MBA- und EE-Abschlüsse der Fachhochschule München. Ihre berufliche Karriere startete sie beim Instutut für Rundfunktechnik (IRT)

Görner wird Mark Hilton, Vice President of Live Production Products bei Grass Valley, als Senior Member des Teams verstärken. "Wir freuen uns sehr, Larissa an Bord zu begrüßen. Sie ist eine bekannte Expertin in unserem Geschäft und ihre Aufnahme in das Grass Valley Team ist ein echter Gewinn für uns und unsere Kunden. Ihre umfangreiche Erfahrung in der Branche wird wertvolle Erkenntnisse für die Weiterentwicklung unserer Produkte und Lösungen liefern", erklärte Hilton. (5/19)

Zurück