Mebucom / News / Job + Karriere / Gómez Garrido verstärkt ARRI Medias VFX-Abteilung
Gómez Garrido verstärkt ARRI Medias VFX-Abteilung

News: Job + Karriere

Gómez Garrido verstärkt ARRI Medias VFX-Abteilung

Nuria Gómez Garrido verstärkt als VFX Producer & Sales Manager die VFX-Abteilung von ARRI Media. In dieser neu geschaffenen Doppelfunktion ist sie Ansprechpartnerin für Kunden rund um die Themen VFX, Titel-Design, VFX-Set-Supervision, 3D-Animation und Compositing.

Sie unterstützt das Team um Michael Koch, Head of VFX, und Jürgen Schopper, Creative Director VFX. Nach ihrem erfolgreich abgeschlossenen Regiestudium an der Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) in München und Erfahrung als Filmproduzentin war Nuria Gómez Garrido zuvor bei ARRI Media im Bereich Vertrieb Postproduktion tätig. 

„Nuria Gómez Garrido verfügt über außerordentliche Marktkenntnis und ein natürliches Gespür für Trends im Kinofilm- und Serienbereich. Wir freuen uns sehr, dass sie von nun an unsere VFX-Abteilung maßgeblich mitgestalten wird. Für ihre neue Funktion wünschen wir ihr alles Gute und viel Erfolg“, erklärt Josef Reidinger, Geschäftsführer von ARRI Media.

Die VFX- und Title-Design-Abteilung von ARRI Media war zuletzt unter anderem für die aufwendigen Visual Effects der 2019 mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichneten, deutsch-britischen Koproduktion „Trautmann“ von Marcus H. Rosenmüller verantwortlich. Auch die Visual Effects für Rosenmüllers „Unheimlich perfekte Freunde“ und Doris Dörries „Kirschblüten und Dämonen“ wurden bei ARRI Media realisiert. Zu den aktuellen VFX-Projekten zählen die Netflix-Original-Serie „Die Welle“, Stefan Ruzowitzkys „Narziss und Goldmund“ sowie Bora Dagtekins neuer Spielfilm „Das perfekte Geheimnis“. (4/19)

Zurück