Mebucom / News / Job + Karriere / Heimbecher wechselt von Sky zu Imagine
Heimbecher wechselt von Sky zu Imagine

News: Job + Karriere

Heimbecher wechselt von Sky zu Imagine

Stephan Heimbecher wechselt als International Director of Consulting Services mit Sitz in München zu Imagine Communications. Er war zuvor 16 Jahre lang bei Sky Deutschland beschäftigt, zuletzt als Director Innovations & Standards.

In seiner neuen Position bei Imagine Communications soll Heimbecher ein Expertenteam führen, das sich auf die Zusammenarbeit mit Kunden konzentriert, um bedeutende Herausforderungen zu lösen, denen sich die Rundfunk- und Medienbranche derzeit gegenübersieht.

Imagine konzentriert seine Innovationsanstrengungen auf IP-Produktion und -Ausspielung, Hybrid- und IP-Implementierung, Cloud- und virtualisierte Bereitstellung für Playout und Vertrieb sowie Bereitstellung und Betrieb von Plattformen auf traditionellen Plattformen und OTT-Plattformen.

In diesen Bereichen kann Imagine bereits Dutzende von Pionierprojekte vorweisen, die Medien- und Broadcast-Kunden die Transformation ihrer Geschäfte in die Medienlandschaft von morgen ermöglichen. Heimbecher und sein Team sollen dieses breite Spektrum an Technologien, Know-how und erfolgreichen Implementierungsmodellen der Kundenbasis von Imagine näher bringen und kundenspezifische Migrationsstrategien zu entwickeln.

Heimbecher bringt über 25 Jahre Erfahrung in der Rundfunkbranche mit. Nach seinem Studium (Bachelor-Abschluss in Nachrichtentechnik an der Fachhochschule Krefeld) war er wissenschaftlicher Mitarbeiter beim renommierten Instituten für Rundfunktechnik (IRT). Seit über 20 Jahren ist er in der Branche als Mitglied von Normungsorganisationen und Industrieverbänden wie DVB, SMPTE, ITU, IEC und Ultra HD Forum aktivc. Innerhalb der Deutschen TV Platform ist er seit vielen Jahren Vorstandsmitglied und Vorsitzender der Arbeitsgruppe Ultra HD & VR.

„Wir freuen uns, Stephan im Imagine Communications-Team begrüßen zu dürfen, dass er unsere neuen Beratungsinitiativen in APAC und EMEA leitet und unser Know how verstärkt, das wir bereits durch den Einsatz zahlreicher Projekte auf der ganzen Welt unter Beweis stellen konnten", sagte Mathias Eckert, SVP & GM, EMEA / APAC, Playout & Networking Solutions, bei Imagine Communications. 11/18

Foto: Stephan Heimbecher

Zurück