Mebucom / News / Job + Karriere / Houben übernimmt wige Solutions Geschäftsführung
Houben übernimmt wige Solutions Geschäftsführung

News: Job + Karriere

Houben übernimmt wige Solutions Geschäftsführung

Seit dem 1. Mai leitet Kai Houben die Geschäfte des Full-Service-Spezialisten für Medien- und Veranstaltungstechnik aus Meckenheim. Er folgt auf Ulrich Tacke, der in den vergangenen zwei Jahren das operative Geschäft führte.

Houben kommt zu wige SOLUTIONS, nachdem er mehr als zwei Jahrzehnte lang für Riedel Communications tätig war. Er war Mitglied im Management Team der Riedel Gruppe und verantwortete zuletzt als Director die Sparte „Managed Technology“, die er zu einem weltweit tätigen Bereich mitaufgebaut hat – 2019 mit einem Rekordumsatz im mittleren zweistelligen Millionenbereich.

„Kai hat das internationale Eventgeschäft und damit einen Grundpfeiler von Riedel strategisch geprägt und zu großem Erfolg geführt. Zu seiner außergewöhnlichen internationalen Expertise in der Broadcast-, Event- und Motorsport-Branche kommt seine Erfolgsbilanz auf Führungsebene – ein enormer Gewinn für die wige SOLUTIONS. Mit all diesen Kompetenzen wird Kai unser Geschäft auf das nächste Level heben“, so Martin Schmahl, Co-Geschäftsführer der wige SOLUTIONS.

In seiner neuen Funktion soll Houben die strategische Ausrichtung verantworten, den Wachstumskurs weiterverfolgen und Präsenz sowie Kooperationen des Unternehmens ausbauen. Zu dem hochkarätigen Kundenkreis der wige SOLUTIONS zählen DTM, Formel E, ABB, DFB, Deutsche Sport Marketing, ADAC, Hockenheim Ring, Cheil und WWP.

„wige SOLUTIONS setzt international seit über vier Jahrzehnten Standards, wenn es um anspruchsvolle Konzepte für Motorsport, Live-Events, Hospitality, Fan-TV und Messepräsenzen geht“, sagt Houben. „Ich bin voller Zuversicht, dass es uns mit weiteren innovativen Lösungen und diesem starken Team gelingen wird, erfolgreich weiter zu wachsen und neue Maßstäbe zu setzen.“

Zurück