Mebucom / News / Job + Karriere / Jörg Kiel leitet RTL-Bereich Data Business
Jörg Kiel, Abteilungsleiter Data Business bei IP Deutschland

News: Job + Karriere

Jörg Kiel leitet RTL-Bereich Data Business

Jörg Kiel, 41, übernimmt die neu geschaffene Position des Abteilungsleiters Data Business beim Medienvermarkter IP Deutschland. In dieser Funktion soll er federführend die Entwicklung des Bereichs Data innerhalb der IP voran treiben und alle datengetriebenen Vermarktungsaktivitäten steuern.

Zu seinem Verantwortungsbereich gehört neben dem Aufbau einer technischen Infrastruktur ebenso die Betreuung und Bewertung von Datenpartnerschaften. Das Data Business Team bei IP Deutschland arbeitet eng mit den Units der Mediengruppe RTL zusammen, um die großen Datenmengen nutzbar zu machen und dabei in Sachen Datenqualität die besten Technologien und Quellen zu bieten. Jörg Kiel berichtet direkt an Geschäftsleiter Paul Mudter.

Paul Mudter, Geschäftsleiter bei IP Deutschland: "Mit Blick auf die EU-Datenschutz-Grundverordnung wird dieses Jahr für unsere datengetriebene Onlinewelt eine echte Herausforderung. Unsere Datenexpertise zu bündeln und ein zentrales Datenmanagement zu schaffen war daher ein logischer Schritt. Jörg Kiel ist hierfür genau der Richtige. Datenstrategien sind immer eng mit dem Thema AdTech verwoben und Jörg Kiel bringt für beides die Expertise und weitreichende Erfahrungen mit. Er wird die Umsetzung und den Ausbau unserer Datenvermarktung sowohl in strategischer als auch operativer Hinsicht vorantreiben. Von daher freuen wir uns sehr, ihn bei uns an Bord zu haben."

Kiel kommt vom Dentsu Aegis Network in Hamburg, wo er zuletzt als Director Data Strategy unter anderem für die Entwicklung der Dentsu Aegis Datenstrategie sowie den Aufbau einer Data Science und Analyse Kompetenz im Big Data Bereich verantwortlich war.

Seine Laufbahn in der Mediabranche startete Kiel 2006 beim AdTech Start-up Adnologies. In verschiedenen Positionen gestaltete er maßgeblich den Ausbau des Adnologies AdServers zu einer programmatischen Full-Stack Lösung. Das gewonnene Know-how baute er durch seinen Wechsel zur Otto GmbH 2014 weiter aus, wo er bis 2015 unter anderem die Entwicklung des zentralen Big Data Cluster "Brain" begleitete. 2015 wechselte Kiel zum Dentsu Aegis Network in Hamburg. (4/18)

Foto: Abteilungsleiters Data Business beim Medienvermarkter IP Deutschland

Zurück