Mebucom / News / Job + Karriere / Magnus Kastner wird CEO von Endemol Shine Deutschland
Magnus Kastner, CEO, Endemol Shine Deutschland

News: Job + Karriere

Magnus Kastner wird CEO von Endemol Shine Deutschland

Der Content-Produzent und Distributor Endemol Shine Group gab bekannt, dass Magnus Kastner zum Chief Executive Officer von Endemol Shine Deutschland ernannt wurde. Er löst damit kommenden Monat die Interimsgeschäftsführer Rainer Laux, Ute März und Gabi Abegg ab.

Magnus Kastner hat 25 Jahre Erfahrung in der Fernsehindustrie, zuletzt bei eSports Turtle Entertainment, wo er als Geschäftsführer in Los Angeles tätig war. Zuvor war Kastner CEO und Executive Vice President für Nordeuropa bei Viacom International Media Networks, President, bei der Rotana Media Group, Dubai. Außerdem war er Senior Vice President und General Manager bei Discovery Networks Deutschland und verantwortlich für den Auf- und Ausbau des Fernsehsenders DMAX auf dem deutschen Markt und der Pay-TV Sender Discovery Channel, Discovery HD und Animal Planet. Vor seiner Zeit bei Discovery Networks war er CEO der Mediaagentur OMD in Hamburg.

Kastner fängt nächsten Monat an und berichtet an Boudewijn Beusmans, Chairman von Nordeuropa. Das Unternehmen wird bis dahin von Rainer Laux, Director of Reality & Documentary, Ute März, CFO und Gabi Abegg, Head of Strategic Development, geleitet.

Boudewijn Beusmans sagte: "Magnus ist eine erfahrene Führungskraft mit fundierten Kenntnissen der deutschen Medienlandschaft. Er verfügt über viel internationale Erfahrung und blickt stets über den Tellerrand hinaus. Wir freuen uns darauf, dass er nächsten Monat Teil des Teams wird. Ich möchte Rainer, Ute und Gabi dafür danken, dass sie das Unternehmen bis dahin großartig geführt haben."

Der aktuelle Portfolio von Endemol Shine Germany umfasst das Unterhaltungsformat Big Bounce Battle (entwickelt mit Endemol Shine Netherlands)sowie die internationalen Reiseformate Kitchen Impossible und Big Box, Little Box (beide VOX). Das Unternehmen produziert auch Masterchef (Sky), Promi Big Brother (Sat.1), The Wall und Wer wird Millionär (beide RTL) – letzteres derzeit in seiner 39. Staffel. (5/18)

Zurück