Mebucom / News / Job + Karriere / Michael Bütow verlässt ProSiebenSat.1

News: Job + Karriere

Michael Bütow verlässt ProSiebenSat.1

Michael Bütow (44) verlässt die ProSiebenSat.1-Sendergruppe und wechselt zum 1. Januar 2011 als Geschäftsführer zur Produktionsfirma H & V Entertainment ("Türkisch für Anfänger", "KDD"). Bütow kam 2008 als Senior Vice President International Production in die ProSiebenSat.1-Gruppe. Der gebürtige Freiburger verantwortete fiktionale und non-fiktionale Produktionen der Sendergruppe in Osteuropa ("Das fremde Mädchen", "Isenhart").
Die Aufgaben von Michael Bütow werden bis auf weiteres projektbezogen von den Vice Presidents im Bereich Production Management übernommen. (12/10)

Zurück