Mebucom / News / Job + Karriere / Polzer kehrt zurück zu Infront
Polzer kehrt zurück zu Infront

News: Job + Karriere

Polzer kehrt zurück zu Infront

Jörg Polzer (43) ist als Senior Director Corporate Communications wieder zu Infront Sports & Media zurückgekehrt. Er war bei dem Schweizer Sportrechtevermarkter bereits von 2005 bis 2015 beschäftigt, zuletzt als Global Director Corporate Communications.

In den letzten drei Jahren arbeitete er als Head of Corporate Communications beim Schweizer Uhrenhersteller IWC Schaffhausen und als Vice President bei dem zur Nielsen Gruppe gehörenden Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Nielsen Sports Switzerland. Vor seinem ersten Infront-Engagement war der gebürtige Franke im Programm Management von Sport1 tätig.

Polzer verantwortet nun vom Infront-Stammsitz in Zug (Schweiz) aus die gesamte globale Unternehmenskommunikation der Agentur und wird sich in dieser Rolle eng mit Infront CEO und Präsident Philippe Blatter sowie der gesamten Konzernleitung abstimmen.

Unterstützung erhält Polzer in seiner neuen Position von Marissa Reich, die weiterhin stellvertretende Direktorin Corporate Communications bei Infront bleibt. (9/18)

Foto: Jörg Polzer ©Infront

Zurück