Mebucom / News / Job + Karriere / Raad wird CNNIC-Präsident
Rani R. Raad

News: Job + Karriere

Raad wird CNNIC-Präsident

Rani R. Raad übernimmt die neu geschaffene Rolle des President, CNN International Commercial (CNNIC). Raad ist in seiner neuen Position weiterhin für den kaufmännischen Bereich von CNN außerhalb der USA verantwortlich. Zudem trägt er wesentlich zur strategischen Weiterentwicklung des Programmhandels von Turner International bei.

Zuvor leitete Raad als Executive Vice President und Chief Commercial Officer CNNIC, wo seit 2013 die kaufmännischen Aktivitäten des internationalen Nachrichtensenders gebündelt werden. Zu seinem Verantwortungsbereich gehören unter anderem die Bereiche Werbezeitenverkauf, Contentvertrieb, Partnerdeals, Business Development, Marketing und Research. 

Gerhard Zeiler, President, Turner International: „Als Verantwortlicher eines vielfältigen Portfolios von Geschäftsinitiativen in zahlreichen internationalen Märkten kann Raad eine beeindruckende Erfolgsbilanz vorweisen. Er hat ein Digitalteam aufgebaut, das Maßstäbe setzt, und er hat einen tiefgreifenden Wandel im kaufmännischen Bereich von CNN International herbeigeführt. Die von ihm eingesetzten Führungskräfte liefern herausragende und im Wortsinne ausgezeichnete Werbeangebote. Zudem hat er den Lizenz- und Contentvertrieb neu strukturiert und weltweit eine Vielzahl neuer Markenangebote geliefert.“

Rani Raad: „Ich bin begeistert von der Position, die CNN in unserer schnelllebigen Medienwelt behauptet. Für uns als weltweit führenden Nachrichtenanbieter spielt Innovation eine wichtige Rolle. Ich freue mich darauf, diesen Wandel hin zu noch kreativeren, daten-basierten Angeboten für unsere Geschäftspartner mit zu gestalten.“ (2/16)

Zurück