Mebucom / News / Job + Karriere / Rafael Gala wechselt zu MoovIT
Rafael Gala

News: Job + Karriere

Rafael Gala wechselt zu MoovIT

Rafael Gala unterstützt seit Anfang Januar 2020 den Kölner Video- und Softwarespezialisten MoovIT bei der weltweiten Vermarktung der Helmut4 Projektmanagement-Software sowie bei der Konzeption und Umsetzung von Workflowkonzepten für Groß-Events. Gala war zuvor 13 Jahre bei dem portugiesischen Fernsehsender TVI tätig, davon sechs Jahre als Head of Broadcast IT.

In seiner bisherigen Funktion bei TVI verantwortete er mit seinen Kollegen die Modernisierung des News Rooms, die Aktualisierung der On Air Graphics und Tracking Techniken in den weltweiten Studios sowie den Aufbau eines internen Netzwerks und die Migration der Video Assets von band- auf filebasierte Systeme.

Die fachliche Recherche zu technischen Fragen brachte ihn in Kontakt mit MoovIT. „Ich bin auf MoovIT aufmerksam geworden, als ich 2016 nach Lösungen suchte, um bei TVI das Projektmanagement für Adobe Premiere Pro für die Anwender einfacher, sicherer und eleganter zu gestalten. Mit „Helmut“ bin ich fündig geworden. Während der erfolgreichen Zusammenarbeit in den folgenden Jahren wuchs in mir die Gewissheit, dass uns ein gemeinsames Mindset verbindet, nämlich dass nicht das zu vermarktende Produkt, sondern die Aufgabe im Mittelpunkt des Handelns stehen soll“, so Rafael Gala.

Der größere deutsche Markt mit vielen Sendern und Produktionshäusern sowie die internationale Perspektive haben ihn zusätzlich gereizt, Portugal zu verlassen und nach Köln umzuziehen.

„Wir freuen uns, mit Rafael einen Kollegen gefunden zu haben, der unsere Philosophie teilt. Er ist für unsere Kunden und Partner der perfekte Ansprechpartner, weil er ihre Anforderungen kennt und großen Spaß daran hat, Herausforderungen anzunehmen und in Workflows umzusetzen, die die tägliche Arbeit erleichtern und kreative Prozesse bei der Content-Erstellung unterstützen“, sagt Jan Fröhling, MoovIT-Geschäftsführer. (1/20)

Zurück