Mebucom / News / Job + Karriere / Timothy Shoulders wird neuer Präsident von Grass Valley
Timothy Shoulders Grass Valley

News: Job + Karriere

Timothy Shoulders wird neuer Präsident von Grass Valley

Grass Valley hat Timothy Shoulders mit Wirkung zum 1. Januar 2018 zum neuen Präsidenten ernannt. Er ist seit 2011 Mitglied des Belden-Teams. Zuvor war er Vice President und General Manager von Beldens globalem Industrial Cable-Geschäft. Der ehemalige Präsident Marco Lopez hat das Unternehmen verlassen, um andere Möglichkeiten zu verfolgen.

Shoulders kommt mit einem Hintergrund in Rechnungswesen und Finanzen zu Grass Valley. Er möchte das globale Produktionsnetzwerk mit hoher Effizienz managen und dabei gleichzeitig Lean-Manufacturing-Prinzipien einsetzen. Er berichtet direkt an Roel Vestjens, President der Industrial Solutions und Broadcast IT Sparte bei Belden.

"Tims Fähigkeit, das Belden Broadcast- und AV-Geschäft sowie das Industrial Cable-Geschäft in den letzten Jahren erfolgreich voranzutreiben, macht ihn zur richtigen Person, Grass Valley zu führen, während wir auf eine aufregende Zeit des Wachstums und des fortschreitenden Wandels in der Branche blicken", meint Vestjens und fügt an: "Er hat die einzigartige Fähigkeit, interne Prozesse zu beeinflussen, die das Kundenerlebnis verbessern, indem er Hindernisse für eine effektive Kommunikation reduziert oder beseitigt. Eine offene und partnerschaftliche Beziehung zu unseren Kunden ist entscheidend, wenn wir gemeinsam geschäftliche und technologische Veränderungen auf dem Markt durchführen."

Shoulders verfügt über umfangreiche Kenntnisse im Finanz- und Rechnungswesen. Während seiner Zeit bei Belden leitete er zahlreiche M&A-Projekte sowie geschäftsübergreifende Initiativen und konnte Kenntnisse im Belden Business System sammeln. Das System enthält Leitprinzipien und Prozesse, die zu messbarer Effizienz führen sollen. Er wird im weltweiten Hauptsitz von Grass Valley in Montreal arbeiten. (1/18)

Zurück