Mebucom / News / Job + Karriere / Tini Sevak wird Daten-Chefin bei CNN
Tini Sevak

News: Job + Karriere

Tini Sevak wird Daten-Chefin bei CNN

CNN International Commercial (CNNIC) ernennt Tini Sevak zur Leiterin der Audiences and Data Group. Sevak wird CNNs internationale Datenstrategie leiten, neue Lösungen zur Weiterentwicklung der Business Intelligence erarbeiten sowie Geschäftspartnern fortschrittliche Möglichkeiten zur Nutzung von Kampagnen-Insights bieten.

Als Vice President, Audiences and Data bei CNNIC verantwortet Sevak ein globales Team bestehend aus internen Daten- und Research-Spezialisten bei Turner sowie externen Experten. Mit einem Fokus auf Audience-Insights, Digital Analytics und Dateninnovation bildet die Audiences & Data Group das Herzstück von CNNIC und liefert messbare und verwertbare Erkenntnisse aus Daten, die nicht nur Kundenkampagnen, sondern auch die Geschäftsstrategie von CNN International vorantreiben.

Tini Sevak ist Teil des Senior Management-Teams von CNNIC und berichtet direkt an Rani Raad, President von CNNIC. 

„Ein entscheidender Aspekt der Transformation unseres Geschäfts bestand darin, sicherzustellen, dass Daten stets im Mittelpunkt unseres Handelns stehen", sagte Rani Raad. „Nachdem unsere Audiences & Data Group bereits verbesserte Business Intelligence- und Kundenlösungen eingeführt hat, freue ich mich, dass uns Tini künftig mit neuen Ideen und Lösungen voranbringen wird. Somit bieten wir unseren Kunden umfassende, datengestützte Erkenntnisse mit Blick auf Entscheidungsfindung, Kampagnen und Partnerschaften.“

Sevak wechselt zu CNN vom Data & Analytics-Anbieter YouGov, wo sie als Global Director of Data Applications tätig war. Zuvor arbeitete sie mehr als 14 Jahre bei den Mediaagenturen Mindshare und Starcom. (9/18)

Foto: Tini Sevak ©CNN

Zurück