Mebucom / News / Business / APTN Canada investiert in Broadcast Management Lösung von Arvato
Logo (Copyright: APTN)

News: Business

APTN Canada investiert in Broadcast Management Lösung von Arvato

Arvato Systems hat den kanadischen Broadcaster APTN mit der vollständigen Broadcast Management Suite ausgestattet. Die Lösung vereint Rechtemanagement und Programmplanung sowie die Vermarktung von Sendezeiten. Für Arvato bedeutet der neue Kunde den Ausbau der Marktführerschaft in Kanada.

APTN, der weltweit erste nationale indigene Fernsehsender, ist nun für die Broadcast Management Suite von Arvato Systems lizenziert. Im Gesamtprojekt für das kanadische TV-Netzwerk verantwortet Arvato Systems auch die Systemintegration und das Change-Management. Die eingesetzte Suite besteht aus den Produktkomponenten BMS Avatega, BMS S4AdSales und BMS S4AdOpt.

Die Channel-Management-Lösung Avatega wird für die lineare und nichtlineare Rechteverwaltung und alle operativen Prozesse im Zusammenhang mit der Programmplanung eingesetzt. Die Workflows zur Content-Monetarisierung werden von S4AdSales verwaltet, das dank der integrierten Optimierungs-Engine S4AdOpt auch die Prozesse Bestandsoptimierung und Ertragsmanagement übernimmt.

Vorbereitet für die Zukunft

Vor der Auswahl von Arvato Systems als geeigneten Partner analysierte APTN die nationalen und internationalen Märkte, bewertete Kundenreferenzen und überprüfte die Systeme verschiedener Lieferanten auf Basis eines detaillierten Anforderungskatalogs. Neben der Abdeckung klassischer Geschäftsprozesse standen auch die Anforderungen der digitalen Transformation und der Automatisierung von Prozessen im Vordergrund. „Zukunftssicherheit" war eines der wichtigsten Kriterien in der Entscheidungsphase. Das neue System musste außerdem den Anforderungen des sich schnell verändernden TV-Marktes gerecht werden, voll integriert, automatisiert und in der Lage sein, unterschiedliche Arbeitsabläufe und Monetarisierungsprozesse zu bewältigen.

„Die neuen Lösungen werden es unseren Bereichen ermöglichen, so nahtlos wie nie zuvor zusammenzuarbeiten", sagt Jean La Rose, CEO von APTN. „Als Netzwerk haben wir uns immer darauf konzentriert, Geschichten von, für und über indigene Völker zu liefern, und Arvato Systems ermöglicht es uns, dies effektiver zu tun, indem wir APTN mit seinem Publikum auf eine Art und Weise verbinden, die bisher nicht möglich war.“

Das Projekt ist bereits angelaufen und das Arvato Systems Team ist hocherfreut, dass APTN dem Unternehmen und seinen Produkten großes Vertrauen entgegenbringt. „Ein agiler Markt erfordert auch agile Prozesse und Strukturen," sagt Christian Schneider, verantwortlich für die strategische Markt- und Kundenentwicklung bei Arvato Systems. „Wir sind in beiderlei Hinsicht hervorragend aufgestellt und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit APTN.“

Arvato Systems wird auf der diesjährigen IBC Show in Amsterdam vom 13. Bis 17. September auf dem Messestand 3.B36 zu finden sein.

Zurück