Mebucom / News / Business / ARRI startet Certified Pre-Owned Program
ARRI startet Certified Pre-Owned Program

News: Business

ARRI startet Certified Pre-Owned Program

ARRI kündigt den Start des Certified Pre-Owned Programs an. Ab sofort bietet der Filmtechnikhersteller in diesem Rahmen ausgewählte gebrauchte und generalüberholte Kamerasysteme der Serie ALEXA zum Verkauf an.

„Wir freuen uns sehr über die Einführung des ARRI Approved Certified Pre-Owned Programs“, erklärt Stephan Schenk, Managing Director ARRI Cine Technik und verantwortlich für die Business Unit Camera Systems.„Es handelt sich um eine globale Initiative, die unser Portfolio um eine neue Kategorie ergänzt und die mehr Filmschaffenden Zugang zu unserer Technologie ermöglicht. Außerdem bietet sie Filmhochschulen eine kostengünstige Möglichkeit, Studenten qualitativ hochwertiges Equipment zur Verfügung zu stellen.“

Die für das ARRI Approved Certified Pre-Owned Program ausgewählten ALEXA Plus und ALEXA Classic EV werden einer gründlichen Prüfung unterzogen, generalüberholt und neu kalibriert. Beginnend mit dem Sensor werden alle Komponenten genau geprüft, um ihre volle Funktionsfähigkeit sicherzustellen, damit alle Systeme den Vorgaben entsprechend arbeiten. Falls nötig, werden einzelne Teile ausgetauscht.

Laut Christian Richter, Manager Certified Pre-Owned Camera Systems bei ARRI, steht das Programm für Verlässlichkeit, gutes Preisleistungsverhältnis und Qualität: „Es ermöglicht mehr Filmschaffenden den Zugriff auf Tools, mit denen sie in der Lage sind, exzellente Bilder aufzunehmen.“ Und weiter: „Sie können sich sicher sein, die Performance nicht dem Preis zu opfern. Die ausgewählten ALEXA-Kameras kommen direkt vom Hersteller und mit ARRI Garantie.“

Bevor ARRI die Kameras für den Verkauf freigibt, durchlaufen diese die gleichen finalen Funktionstests wie neue Kameras. Das stellt sicher, dass sie den hohen Anforderungen entsprechen. Die Kameras des ARRI Approved Certified Pre-Owned Programs erhalten eine einjährige Garantie. (4/2018)

Zurück