Mebucom / News / Business / ARRI unterstützt Entwicklung der neuen 24-Volt-Akku-Schnittstelle B-Mount von bebob
bebob B-Mount

News: Business

ARRI unterstützt Entwicklung der neuen 24-Volt-Akku-Schnittstelle B-Mount von bebob

Um dem steigenden Leistungsbedarf von Kamera- und Beleuchtungssystemen zu entsprechen, entwickelten die Ingenieure des Münchner Akkuherstellers bebob in enger Zusammenarbeit mit ARRI eine neue 24-Volt Akku-Schnittstelle namens B-Mount. ARRI wird die B-Mount bei allen künftigen Kameras verwenden.

Die neu entwickelte B-Mount-Schnittstelle hat gegenüber Vorgängern einige entscheidende Vorteile. Sie ermöglicht erstmals eine mobile Stromversorgung von leistungshungrigen 24-Volt-Geräten. Zugleich unterstützt die Akku-Schnittstelle sowohl 12 Volt als auch 24 Volt und passt sich so den jeweiligen Bedürfnissen kompatibler Devices an. Damit ist es möglich, mit einem einzigen Akkusystem alle Geräte am Set zu versorgen. Bei der Entwicklung der neuen Schnittstelle wurde besonders auf eine stabile, robuste Konstruktion und die nahtlose Verzahnung der einzelnen Komponenten geachtet. Während Hersteller bisher für unterschiedliche Geräte-Konfigurationen diverse Protokolle zur Datenübertragung entwickeln mussten, ist bei Nutzung der B-Mount-Schnittstelle nur ein einziges Protokoll notwendig, das jedem Hersteller offensteht. Mit der Einführung der B-Mount möchten ARRI und bebob einen neuen, einheitlichen 24-Volt-Standard schaffen, mit dem alle Hersteller arbeiten können. Die Spezifikationen für diese Schnittstelle sind offen einsehbar und wurden in den vergangenen Monaten bereits mit mehreren Herstellern geteilt.

„Seit der Einführung unserer ALEXA LF haben wir nach einem 24-Volt-Standard gesucht, der die Arbeit am Set in Zukunft erleichtern wird. Mit der neuen B- Mount hat bebob nun eine passende Lösung geschaffen“, betont Stephan Schenk, Geschäftsführer der ARRI Cine Technik und verantwortlich für den Geschäftsbereich Camera Systems.

Christoph Aust, Geschäftsführer von bebob, ergänzt: „Wir fühlen uns sehr geehrt, dass ARRI die Entwicklung dieses wichtigen Projekts unterstützt. Neben der hohen Leistungsfähigkeit betrachten wir das Multispannungskonzept der B-Mount-Schnittstelle als echten Wendepunkt – auf der NAB werden wir deshalb unsere erste Serie von 12/24-Volt-fähigen Batterien mit passendem Zubehör präsentieren.“

Besucher der NAB 2019 in Las Vegas können sich an den Ständen von ARRI (Central Hall: C6325) und bebob (Central Hall: C8436) bereits einen ersten Eindruck von der neuen B-Mount-Schnittstelle verschaffen. (4/19)

Zurück