Mebucom / News / Business / Qvest und Bebob werden Avid Certified Cloud Partner
Qvest und Bebob werden Avid Certified Cloud Partner

News: Business

Qvest und Bebob werden Avid Certified Cloud Partner

Avid hat am 6. April auf seiner Avid Connect-Veranstaltung zur NAB 2019 die Kooperation mit Qvest Media und Bebop bei der Nutzung von Microsoft Azure angekündigt. Die beiden Unternehmen werden Avid Certified Cloud Partner.

Qvest Media und Avid bündeln ihre Cloud-Strategie, damit Kunden beider Unternehmen Cloud-Applikationen künftig noch einfacher und flexibler beziehen können. Avid-Anwender bekommen eine sofort einsatzfähige Postproduktionsinfrastruktur auf Basis von virtualisierten Avid | NEXIS Speichersystemen, die auf Microsoft Azure laufen, zur Verfügung gestellt. Avids Media Composer Software kommt dabei mit flexiblen Angebotsvarianten zum Einsatz. Hierzu ist Qvest Media autorisiert, das Lizenzmanagement für die erforderlichen Avid-Produkte durchzuführen. Zusätzlich benötigte Bandbreite, Speicherplatz und Editing-Kapazitäten werden nutzungsabhängig berechnet. News-Redakteure, Cutter und Video Artists können von überall auf ihr Medienmaterial zugreifen und mittels Browser editieren.

„Avid ist ein führender Anbieter von Kreativ-Tools und Lösungen für Medienprofis. Wir freuen uns, die Zusammenarbeit mit Avid weiter zu intensivieren und Kunden dabei zu unterstützen, die Potenziale der Cloud optimal zu nutzen“, so Thomas Müller, CTO von Qvest Media.

„Die Zusammenarbeit von Qvest Media und Avid trägt dazu bei, dass die Medien- und Entertainment Community von Cloud-Workflows profitiert, mit denen sie höhere Effizienz und bessere Kollaboration für optimale Arbeitsergebnisse erreicht”, sagt David Colantuoni, Vice President Product Management, Avid.

Qvest Media wird die Cloud-Lösungen von Avid auch mit seiner Multicloud-Management-Plattform Qvest.Cloud integrieren (www.qvest.cloud) und ebnet dadurch den Weg, die Postproduktion mit anderen Medienworkflows- und -aufgaben zu vernetzen. Qvest Media wird für die Cloud-Lösungen von Avid außerdem den First Level Support bereitstellen und damit Anwendern bei technischen Fragen zur Seite stehen. (4/19)

Foto: Dana Ruzicka präsentiert Avids Cloud-Strategie in Las Vegas. ©Qvest Media

Zurück