Mebucom / News / Business / B5 aktuell erhält neue Technik

News: Business

B5 aktuell erhält neue Technik

Der Bayerische Rundfunk (BR) plant den Umbau des von seinem Informationsradio „B5 aktuell“ genutzten „Produktions- und Sendekomplexes“ (PSK) im Funkhaus München. Im Zuge dessen werden die Räumlichkeiten komplett entkernt und mit modernem Equipment, unter anderem mit Lawo-Kreuzschiene und -Mischpulten ausgestattet.

Die technischen und redaktionellen Arbeitsabläufe sowie die betrieblichen Funktionen der technischen Einrichtungen sollen auch nach dem Umbau unverändert erhalten bleiben. Die Inbetriebnahme inklusive Probebetrieb und Schulungen der Mitarbeiter ist bis spätestens Ende 2010 geplant. Im ersten Schritt des Umbaus werden Betrieb und Redaktion von „B5 aktuell“ in eine temporäre Studioumgebung verlagert, im zweiten Schritt dann die bestehenden Räumlichkeiten und die eingesetzte Technik von „B5 aktuell“ komplett erneuert.
Im Zuge des Umbaus hat der BR bei Lawo neue Mischpulte und eine Kreuzschiene geordert. Dabei handelt es sich um 20 crystal-Pulte (mit vier Fadern), vier zirkonXL-Pulte (mit 16, 24 und 32 Fadern), und eine Nova17-Kreuzschiene. Die Systeme sollen noch im Dezember 2009 geliefert werden. Von den 20 crystal-Pulten werden sechs im Provisorium (also der temporären Studioumgebung), die anderen 14 fest in den bestehenden Räumen im Funkhaus München installiert. Die zirkonXL-Pulte (Foto) verfügen über eine integrierte Kreuzschiene und die VisTool-Visualisierungssoftware für die Senderegie. Die Nova17 fungiert als zentrale Wellenkreuzschiene mit redundanter Masterkarte.
Technisch interessant bei diesem Projekt ist laut Lawo die Anbindung des PSK und des Provisoriums an die Nova73 HD im Hauptschaltraum der Hörfunkbetriebszentrale. Eine weitere Herausforderung: die Steuerungsvernetzung (zum Beispiel der Kommandoanlage) und die Audiovernetzung. Eine Besonderheit, die alle Sendekomplexe betrifft, die mit zirkon-Pulten ausgestattet wurden, sind Alarmsignale bei Fehlermeldungen an die Betriebszentrale direkt aus der Lawo-Umgebung heraus.

Zurück