Mebucom / News / Business / BFE eröffnet Niederlassung in Dubai
BFE eröffnet Niederlassung in Dubai

News: Business

BFE eröffnet Niederlassung in Dubai

Das Mainzer Systemhaus BFE hat eine Niederlassung in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, eröffnet. Sie wird von Dubai Studio City, Dubais neuem Zentrum für die Broadcast- und Medienindustrie, aus operieren.

"Unsere neue Niederlassung wird unsere Aktivitäten in den Staaten des Golf-Kooperationsrates unterstützen, wo wir derzeit bereits Großprojekte für das Ministerium für Kultur und Information in Saudi-Arabien, MBC in Dubai und Al Kass Sports Channel in Doha, Katar, realisieren. Dieser Schritt unterstreicht unsere strategische Ausrichtung in der Region für die Zukunft", sagt Jürgen Loos, Vertriebsdirektor bei BFE.

BFE wurde 1971 gegründet und hat heute rund 250 Mitarbeiter in den Bereichen Software Engineering, Elektronik, Mechanik, Schreinerei, Montage und Qualitätskontrolle. Das Mainzer Unternehmen bietet auch Dienstleistungen wie Projektierung, Prozess- und Anforderungsanalyse, Workflow Design, IT System-Design, Installation, Inbetriebnahme, Schulung und Support. Durch die Kombination von Audio- und Videotechnik mit innovativen, IT-basierten Lösungen setzt BFE Kundenanforderungen in maßgeschneiderte Systeme wie Fernseh- und Hörfunkstudios, Übertragungsleitungen, Bearbeitungs- und Archivierungssysteme, Ü-Wagen und andere Medientechnologie-Anwendungen um. (8/12)

Zurück