Mebucom / News / Business / CBC / Radio-Canada wählt Lawos VSM IP Broadcast Control
François Legrand, Philipp Lawo

News: Business

CBC / Radio-Canada wählt Lawos VSM IP Broadcast Control

CBC / Radio-Canada, Kanadas landesweiter öffentlich-rechtlicher Sender, hat sich für Lawo VSM (Virtual Studio Manager) als übergeordnetes IP-Steuerungssystem in seinem neuen Montreal Broadcast Center (MBC) entschieden. Dieses noch in Planung befindliche, hochmoderne Sendezentrum wird die SMPTE 2110-Standards für professionelle Medien über verwaltete IP-Netzwerke komplett unterstützen.

Der Vertrag wurde auf der IBC in Amsterdam unterzeichnet und per Handschlag zwischen Francois Vaillant, dem Executive Director, Engineering Solutions bei CBC / Radio-Canada, und Lawo-CEO Philipp Lawo besiegelt.
Die nach der Fertigstellung 39.000 m² große Rundfunkeinrichtung in Montreal wird mehrere Produktionsbereiche für Nachrichten, Fernsehen und Postproduktion beherbergen, denen Dutzenden von Studios, Regien, Schnitt- und Infografikplätzen sowie Audiomischpulte zuarbeiten werden. Der massive Hauptschalt- und Playout-Raum ist für 40 Fernseh-, 40 Web- und 160 Radiokanäle ausgelegt. Die Steuerung und Verwaltung dieser Rundfunkinfrastruktur und der darin eingebetteten technischen Ressourcen basiert auf Lawos VSM.

„VSM Studio von Lawo ist ein praxiserprobtes Broadcast-Steuerungssystem, das netzwerkfähige Standardgeräte direkt integriert und alle fortschrittlichen Funktionen bietet, die unsere kreativen Mitarbeiter benötigen“, sagte François Legrand, Senior Director, Core Systems Engineering, CBC / Radio-Canada. „VSM ist eine reinrassige IP-Lösung. Es bietet vielseitige Benutzeroberflächen, die keine Middleware erfordern, was die Software-Architektur vereinfacht und die Wartung des Audio-/Videosignal-Routingsystems über IP ermöglicht.“

„Dieser Schritt belegt erneut den innovativen Charakter der kanadischen Rundfunkbranche. Die konsequente Implementierung der ST2110-Standards gewährleistet hochzuverlässige IP-Workflows“, fügte Lawo-Chef Philipp Lawo hinzu. „Wir sind stolz darauf, dass CBC / Radio-Canada unser VSM-System für die Steuerung seiner technischen IP-Infrastruktur in einem Sendezentrum ausgewählt hat, das von der Größe und Komplexität her momentan weit vorne liegt.“

CBC / Radio-Canada erreicht monatlich ein Publikum von etwa 14 Millionen Hörern und Zuschauern. Das neue „Maison de Radio-Canada“ (MRC) wird ein Vorzeigeprojekt für Kanadas öffentlich-rechtlichen Sender sein, mit offenen, einladenden Räumlichkeiten für Besucher und Mitarbeiter. Die Sendemacher, Redakteure und Moderatoren, die im MBC ihrer Arbeit nachgehen, werden ein dynamisches, anregendes Umfeld vorfinden, das die Zusammenarbeit und Innovation fördert. (9/18)

Zurück