Mebucom / News / Business / Constantin stärkt internationale TV-Produktion
Constantin stärkt internationale TV-Produktion

News: Business

Constantin stärkt internationale TV-Produktion

Die Constantin Film AG forciert ihre internationale Produktionstätigkeit. Zum 1. Oktober 2012 gründet sie gemeinsam mit Peter Nadermann (Foto) eine Gesellschaft namens Nadcon. Das Unternehmen soll hochwertige Fernseh- und Filmproduktionen mit ausländischen Partnern koproduzieren, u.a. Eventproduktionen, Reihen und Serien.

Die Constantin Film AG verstärkt damit vor allem ihre internationale Produktionsbasis und ihre Position als Programmlieferant deutscher Fernsehsender. Bisher war die Gesellschaft neben der inländischen Produktions- und Auswertungstätigkeit vor allem im internationalen Spielfilmgeschäft und im internationalen TV-Entertainmentbereich vertreten.

Martin Moszkowicz Vorstand Film & Fernsehen der Constantin Film AG: „Mit Peter Nadermann stößt einer der profiliertesten deutschen Programmmacher zur Constantin Film. Die Erfahrung und die internationalen Kontakte dieses Produzenten sind in Deutschland einzigartig. NADCON ist eine natürliche Ergänzung unserer Wachstumsstrategie."

Peter Nadermann, der 1985 als Redakteur im Kleinen Fernsehspiel seine Laufbahn startete, hat für die ZDF-Tochterfirmen Network Movie und ZDF Enterprises eine Vielzahl von Spielfilmen, TV Movies und Serien produziert. Dabei brachte er auch die Skandinavischen Krimis von Henning Mankell, Kommissar Beck, Kommissarin Lund, Die Brücke und Nordlicht auf den Bildschirm und Adams Äpfel, Easy Money und Stieg Larsons Millenium ins Kino. (9/12)

Zurück