Mebucom / News / Business / Disney Channel mit Rekordjahr
Disney Channel mit Rekordjahr

News: Business

Disney Channel mit Rekordjahr

2019 war ein weiteres Rekordjahr für Disney Channel. Mit zahlreichen Tages- wie auch Monatsmarktanteil-Rekorden nicht nur in der Daytime, sondern auch im Primetime-Segment wurden Bestwerte erreicht und somit auch ingesamt das beste Jahr seit Senderstart erzielt, meldet der Münchner Sender.

Mit 14,4 Prozent Zuwachs in der Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen Zuschauer liege das letzte Quartal des vergangenen Jahres in dieser Zeitschiene deutlich über dem Jahressenderdurchschnitt und zeige, dass neben dem starken Kerngeschäft in der Daytime mit erfolgreichen Animationsinhalten und Eigenproduktionen auch die Weihnachts-Sonderprogrammierung in der Dezember-Primetime voll ins Schwarze getroffen habe, heißt es in einer Mitteilung.
 
Außerdem verzeichnet der Disney Channel als einziger vermarktungsrelevanter Kindersender ein zweistelliges Reichweitenwachstum und im wichtigsten vierten Quartal einen Zuwachs von 25 Prozent gegenüber dem letztjährigen vierten Quartal. 
 
Erfolgsgarant in der Daytime, so Disney, war vor allem die Hitserie des Senders und Nummer Eins des gesamten Kindermarktes „Miraculous – Geschichten von Ladybug und Cat Noir“: Die Ausstrahlung der reichweitenstärksten Episode der französischen Animationsserie am 14. November erreichte ganze 0,411 Millionen Jungen und Mädchen im Alter von 3 bis 13 Jahren und ist damit die stärkste Ausstrahlung im kommerziellen Kindermarkt. Auch die beiden „Miraculous-Tag“-Sonderprogrammierungen am 23. Februar und 19. Oktober begeisterten in der Zielgruppe mit grandiosen Marktanteilen von je 24,8 und 28,7 Prozent, wobei letzterer einen neuen Tagesmarktanteilsrekord seit Senderbestehen markiert.

In der Daytime wurde ein Kalenderjahresdurchschnitt von 13,1 Prozent erreicht, was einem Zuwachs von 16,8 Prozent gegenüber 2018 entspricht. Auch in der Primetime wurde ein Marktanteilswachstum von 7,9 Prozent auf insgesamt 1,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr erzielt. (1/20)

Zurück