Mebucom / News / Business / 500 XDCAM HD 422-Camcorder in Deutschland

News: Business

500 XDCAM HD 422-Camcorder in Deutschland

Sony Professional hat in Deutschland jetzt seinen 500sten XDCAM HD 422-Camcorder verkauft. Abnehmer ist der Westdeutscher Rundfunk (WDR). Das XDCAM HD 422 System wurde von Sony im April 2008 eingeführt.

„Mit dem Westdeutschen Rundfunk hat vor mehr als sieben Jahren die XDCAM-Erfolgsstory hierzulande begonnen“, erklärt Gisbert Hochgürtel, verantwortlicher Produktmanager bei Sony Professional. „Damals war es natürlich noch ein SD-Modell - die beliebte PDW-530P mit IMX-Aufzeichnung. Umso mehr freut es uns, dass wir nun den 500sten in Deutschland verkauften XDCAM HD 422-Camcorder ebenfalls an den WDR ausliefern konnten. Diese Zahl belegt das rasante Marktwachstum des Formats eindrucksvoll und ist für uns und den gesamten Broadcast-Markt ein Meilenstein in Sachen filebasiertem Workflow und herausragender Bildqualität.“

Die beiden Kameramodelle der XDCAM HD 422-Reihe PDW-700 und PDW-F800 verwenden optische Discs, verfügen serienmäßig über Multiformat-Aufzeichnung und ermöglichen HD/SD-Konvertierung sowie Crosskonvertierung zwischen 1080i und 720P. Mit ihren drei 2/3“ CCD-Sensoren im vollen HD-Raster (1920x1080) erreichen sie eine hohe Qualität bei der Aufzeichnung mit einer Datenrate von bis zu 50 MB/s. Die PDW-700 und die PDW-F800 von Sony kommen unter anderem bei TV-Serien, Dokumentarfilmen, Unterhaltungsprogrammen oder EB-Produktionen zum Einsatz. (08/10)

Zurück