Mebucom / News / Business / Kooperation zwischen Avid und Quantum
Kooperation zwischen Avid und Quantum

News: Business

Kooperation zwischen Avid und Quantum

Avid hat eine Schnittstelle für das Interplay I MAM System und den Quantum StorNext Storage Manager entwickelt, die eine nahtlose Integration von Quantum Archivspeichersystemen in Avid-Umgebungen ermöglicht.

Die Avid Schnittstelle für den StorNext Storage Manager gibt Anwendern die Möglichkeit direkt aus Interplay I MAM auf StorNext Archivierungs- und Restore-Funktionalitäten zuzugreifen und zu steuern. Dies beinhaltet auch das automatische Verschieben von Inhalten über verschiedene Archivspeicher Tiers: Quantum Lattus Object Storage, Tape Libraries und Q-Cloud Services. Integriert in unterschiedliche Geschäftsprozesse von Interplay I MAM bietet diese Lösung ein intelligenteres, langfristiges Content Management, schnelleren Zugriff auf ein Nearline Archiv Tier über Standard Netzwerkprotokolle und bessere Sicherung von Avid Projekten auf Basis einer Archivierungsstrategie.

Neben der technologischen Integration ist Avid auch dem Quantum Advantage Program beigetreten. Das Programm stellt Partnern eine Plattform zur Verfügung, um ihre Technologien mit Quantum Lösungen zu testen und zu qualifizieren.

Quantum zeigt die neuen Avid Archivierungslösungen im Rahmen der Avid Connect 2016 und auf der 2016 NAB Show (18. bis 21. April, Las Vegas) am Quantum Stand (SL8416).

Ed Caracappa, Senior Director of Global Alliances bei Avid, sagte: „Wir freuen uns Teil des Quantum Advantage Partner Programms zu sein, das uns dabei helfen wird, gemeinsamen Kunden die bestmögliche Lösung zur Verfügung zu stellen, wenn wir die Quantum Lösungen mit der Avid MediaCentral Plattform verbinden.“

Geoff Stedman, Senior Vice President, Marketing und Scale-out Storage Solutions bei Quantum, erklärte: „Quantum arbeitet sehr eng mit Avid zusammen, um Kunden von Avid ein besseres Management ihrer Inhalte über einen längeren Zeitraum zu ermöglichen. Dies manifestiert sich in zahlreichen gemeinsamen Initiativen, die von der gemeinsamen Lösungsentwicklung bis zu engeren Abstimungen bei Vertrieb und Support reichen. Gemeinsam befähigen unsere Lösungen die Anwender ihre Medienspeicher zu optimieren und auf ihre Inhalte über zahlreiche Archivierungsplattformen zuzugreifen. Auf diese Weise können sie signifikant Zeit und Kosten sparen, die es leichter machen Kreativ- und Business Ziele zu erreichen.“ (4/16)

Zurück